Will meine kraft trainieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das wird schwierig. Also wenn du Kraft willst, musst du Muskeln aufbauen. Damit wirst du normalerweise auch massiger. Letztlich ist das aber eine Frage der Veranlagung.

Ich würde dir empfehlen erstmal ordentlich Kraft und Muckis aufzubauen bis du damit zufrieden bist. Liegt an dir, gewisse Ziele zu definieren. Also ob du 3 Zentner auf der Bank stemmen willst oder eher 200 Liegesütz schaffen willst ;) Darauf kannst du hinarbeiten.

Wenn du dann meinst, du bist zu massig geworden, versuchs mit einer Diät. Allerdings wird dann auch deine Kraft wieder etwas einbüsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ps3typ 23.08.2016, 12:55

wo ist der unterschied zwichen maximalkraft und massephase?

0
AndiS19 23.08.2016, 13:03
@Ps3typ

Das hat beides überhaupt nichts miteinander zu tun. Maximalkraft ist das Gewicht, welches du ein einziges Mal bewegen kannst. Es gibt dazu Formeln im Web. Meiner Meinung nach ein eher theoretischer Wert. Beispielsweise wenn man beim Bankdrücken 100 kg 5 mal drückt, dann kann man rein rechnerisch die 155 kg ein mal.

Die Massephase hat etwas mit dem Aufbau zu tun. Während dieser trainiert man härter, isst mehr (aber nur Ordentliches) und baut Muskeln auf, so wie der Name schon sagt. Man achtet dabei weniger auf den Körperfettanteil und so. Das macht man dann in der Defiphase in der Mann überschüssiges Fett abbaut.

Es gibt bei Bodybuildern da sehr krasse Unterschiede zwischen Masse- und Wettbewerbsphase. Aber generell ist dieser Rhythmus übers Jahr ganz cool, wenn man im Sommer eine ordentliche Form haben will. Von Winter zu Sommer habe ich selbst auch einen Unterschied von um die 10-12 Kilo.

0

Was möchtest Du wissen?