Will meinen Ex wieder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde wenn du das Gefühl hast es mit ihm klären zu müssen, solltest du es machen oder zumindesttens mal probieren. Vielleicht hilft es dir ja das komische Gefühl loszuwerden. Du solltest aber mit deinen freund irgendwie reden, nicht das er es heimlich ausbekommen und ihr dann deswegen Streß habt. Ich denke das es kein Problem werden wird, denn du willst seine und deine Beziehung (bestimmt ) nicht zerstören. 

 Viel Glück dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja,  jemanden für eine andere Person zu verlassen ist natürlich asi, aber dass dein Verhalten nicht richtig war, scheinst du ja gemerkt zu haben.
Ich würde dir raten, wenn es dich so beschäftigt, dich mit deinem Ex auszusprechen. Versuch nicht, ihn wieder zu bekommen, so machst du seine Bzh kaputt, u nd deine auch. Aber du kannst ihn ja kontaktieren und sowas sagen wie:
Ich weiß, es ist jetzt zu spät für alles, und ich wünsche dir auch alles Gute, doch ich will nur, dass du weißt, dass es mir leid tut, wie ich damals gehandelt habe.
Oder:
Auch wenn eine lange Zeit vergangen ist, will ich dir dennoch meine Gedanken mitteilen, denn sie betreffen uns beide. Du sollst wissen, dass es mir leid tut, wie ich mich damals verhalten habe.
Sowas würde ich glaub sagen/schreiben. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


ich habe ihm den schlimmsten Kummer verbreitet.. ich konnte leider nicht anders.

Natürlich konntest du anders. Du hast es nicht gewollt. Das ist ein Unterschied.

Seitdem du nun weißt, dass er eine neue Freundin hat, bist du eifersüchtig. Mehr ist es nicht.

Lasse ihn in Ruhe. Er lebt sein Leben, du das deinige. Du hast ihn für einen anderen verlassen und er mußte damit klarkommen. Nun mußt DU damit klarkommen, dass er eine neue Freundin hat. Er ist jetzt TABU für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Totales Gefühlschaos! So ähnlich ist es bei mir auch, aber mein Ex hat keine neue. Ich hab ihm nicht geschrieben, weil mein jetziger Freund würde da komplett ausrasten. Aber frag ihn, ob ihr euch treffen könnt! Schreib ihm eine FB-Nachricht. Er kann ja schließlich immer noch "Nein" sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Micha22micha
17.07.2017, 22:36

Ja mein jetziger sicher auch.. ich denke noch darüber nach, aber danke für die tolle antwort :)

1

Ganz einfach: Lass ihn in Ruhe sonst bekommt er vielleicht auch solche Gefühle und du lässt ihn mit dir leiden... leb einfach dein Leben weiter und gut ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wär nur deinen 'neuen Freund' gegenüber fair deinen Ex ruhen zu lassen.. Ex ist Ex lass das (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?