Will meine alte essgewohnheit zurück ist das okay?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum rechnest du so was aus? Iss auf was du Hunger hat und denke weniger nach. So kommst du in die Magersuchtphase !! Mehr Essen weniger denken. Ich bin übrigens 1,75 groß, bin 14 und wiege auch etwa 55 was nicht so viel ist. Du bist noch jung und bald echt Magersüchtig wenn du so weiter machst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuckerMausi1
20.02.2016, 20:32

Ich hab keine Magersucht. Rechne mal meinen BMI aus der ist im Normalbereich, selbst mit 54 kg meinte mein arzt ich habe eine normale Figur, also werde ich einfach wieder 1500 kcal essen. Wenns dich interessiert: ja ich hatte eine app bei der ich täglich Kalorien gezählt habe, ich habe auch alles exakt abgewogen etc. Auch fühle ich mich jetzt dick, weshlab sollte ich sonst wieder abnehmen wollen? Am liebsten würde ich auch 50 kg wiegen! Mich würde nichts daran hindern das zu tun, aber ich habe Angst davor niemals Kinder kriegen zu können, weil meine Regel seit über einem Jahr ausgeblieben ist. Ich zwinge mir dieses essen nur deswegen rein und ganz ehrlich, ich machs seit zwei Wochen, bin nur dick davon geworden und meine Regel hab ich immer noch nicht wieder! Das ist doch alles nur für die Katz!

0

Du bist viel zu dünn iss mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du ausgerechnet hast stimmt nicht, da du in der pupertät bist, geh bitte zum arzt und lass dich beraten wegen der essstörung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2000 sind für eine Frau( ja du bist U18, aber trdm) völlig normal..hört auf euch alle so abzuhungern. Das ist viel zu krankhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?