Will mein Zahnarzt nur Geld machen?

12 Antworten

Ich würde den Zahnarzt wechseln. Eine Füllung kostet ihm Normalfall nichts, außer es sind weiße, aber selbst dann kosten sie nicht 150€ für 2 Zähne. Dann ist eine Zahnreinigung zwar auch nicht unnütz, muss aber auch nicht sein und kostet eigentlich auch nicht so viel. Ich weiß nicht, wie viel versiegeln kostet, aber der Preis scheint auch ziemlich hoch (besonders weil mein Zahnarzt sagt, dass man nur 4 Zähne versiegelt). Und da dein alter ZA ja nie etwas gesagt hat, würde ich mir schon einmal einen anderen suchen.

Kein zahnarzt benutzt mehr das silberne Zeug, alle füllungen sind weiß bzw werden der Zahnfarbe angepasst.

Es kommt auf die qualität der Füllungen an hochqualitative füllungen kosten bis zu150€ je nach füllmenge das ist überall so.

Gratis sind nur die standart füllungen die man alle 2 jahre erneuern und einige zahnärzt benutzen diese standart füllungen nicht sind aber dan zahnärzte für besserverdiener wo vieles zusätzlich geld kostet.

wenn man das geld nicht hat oder zahlen will geht man halt woanders hin gibt genug zahnärzte

0
@kelzinc0

Das kommt auf die Kasse an, ob man die weißen zahlen muss oder nicht. In meiner Gegend sind die dunkeln auf jeden Fall Standard. Weiße kosten für meine Familie 24€ extra. Wir haben aber auch keine Privatversicherung, sondern nur eine normale. Vielleicht ist es bei dir anders, aber das ist das, was ich kenne. Wenn wir für gute Füllungen 150€ zahlen müssten, würden wir uns das mit der Farbe noch einmal ganz genau überlegen.

0

ich würde zur sicherheit eine zweite zahnarztmeinung einholen denn das was der dir empfiehlt klingt so ein bischen an den haaren herbei gezogen eine komplette zahnreinigung gibt es aucch kostenlos ruf mal bei deiner krankenkasse an und erkundige dich welcher zahnarzt es bei dir in der nähe macht

Füllung: Stimmt. Für eine "gesunde" Füllung musst du einen Eigenanteil zahlen

Zahnreinigung: Sollte man - je nach Geschmack - ab und zu professionell machen lassen. Ist aber nicht zwingend nötig.

Versiegelung: Hat meist glaube ich den Aspekt besonders empfindliche Zähne bzw. deren Nerven zu entlasten, ob du das brauchst weißt du und deine Zähne am besten...

Zum Rest:

Natürlich kann man jedem Zahnarzt monetäre Absichten unterstellen, jedoch kann ich mir nicht vorstellen dass er dich "abzocken" will. Du kannst ja selbst entscheiden was davon du brauchst... "gute Zähne" passen auch nicht zu "ich brauche 2 Füllungen" ... aber gut.

Ich finde allerdings die Preise erstaunlich hoch. Ich zahl deutlich weniger bei meinem Zahnarzt... vllt. solltest du dich echt nach einem neuen umschauen!

Also die Füllung ist vlt eine Erneuerung einer alten Füllung . Denn ich habe keine Löcher in den Zähnen und keine Karies . Ich weiß nicht ob ich die von der Krankenkasse nehmen soll . Er hat die voll schlecht geredet aber ich hatte immer die :/

0
@hallgallimas

Weißt du noch wie die "Füllung von der Krankenkasse" genannt wurde? Amalgam?

0

Nein das war nicht Amalgam ( das ist ja das silberne Zeug ) das war auch was weißes , aber was genau weiß ich nicht :/

0

Bekommt man eventuell Kunststofffüllungen für die Zähne von der Krankenkasse Bezahlt?

Habe Täglich Kopfschmerzen und mein Zahnarzt meinte das es von den vielen Amalgam Füllungen kommen kann, die ich in meinen Zähnen habe.... Ich wollte mal wissen ob es von der Krankenkasse übernommen wird, wenn ich neue Kunststofffüllungen dafür bekomme? Bin zur Zeit auf Jobsuche! Also nicht viel Geld vorhanden, wäre ja schön wenn die Krankenkasse da was übernimmt!

Und noch was wichtiges: Ich habe bei meinem Zahnarzt nachgefragt wie das Amalgam entfernt werden soll. Es gibt da ja eine Methode die nennt sich Kofferdamm!!! Mein Zahnarzt verwendet so etwas nicht, sollte ich lieber den Zahnarzt wechseln, oder geht das auch ohne diese Methode? Die Dame am Telefon meinte die Saugen das Normal ab und Fertig...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?