Will mein Hamster ausbrechen?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

mein Hamster hat auch immer an seinen Gitterstäben genagt, jetzt hat er ein Nagarium und fühlt sich darin "Hamsterwohl".(kleiner tipp: Du könntest auch mal das käfig Zubehör umstellen oder neue Spielsachen kaufen)

Hat er ein nage- und ein salzleckstein im käfig? Wenn nich solltest du dir 2besorgen , nagesteine gibt es auch mit gemüse, etc. Drin .. das mit dem knabbern hat meiner auch schon gemacht, er hat einfach beschäftigung gesucht, wenn der käfig eine oder mehrere etagen hat, kannst du auch eine körner stange hängen, um an die körner zu kommen muss er immer ein stück höher klettern, es gibt so viele beschäftigungssachen, lass ihn sich nicht langweilen (:

Bitte keine Salzlecksteine oder ähnliches aus dem Zoohandel geben, ein gesund ernährter Hamster braucht so etwas nicht. Dafür besteht die Gefahr, dass die Tiere dadurch zu viele Mineralien aufnehmen, wenn sie anfangen, aus Langeweile daran zu nagen.

0

Käfigknabbern ist eigentlich immer ein Zeichen für Langeweile durch zu kleine oder falsch eingerichtete Gehege. Wie groß ist denn das Gehege, wie tief ist eingestreut und wie ist es eingerichtet?

Genau ganz meiner meinung

0
@Fatexn

Es nur Schade, dass dann sehr oft kein Lebenszeichen mehr vom Fragesteller kommt, wenn man etwas kritisch nach den Haltungsbedingungen fragt... :(

0
@Biene862

sollte ich wohl jede antwort kommentieren ? ich bin dankbar das jemand meine frage beantwortet hat... der Käfig ist deutlich groß genug... man muss sich doch keine gedanken machen oder wenn man nicht antwortet oder ? und so kritisch sehe ich diese hilfreichen antoworten auch nicht ;)

0
@Biene862

sollte ich wohl jede antwort kommentieren ? ich bin dankbar das jemand meine frage beantwortet hat... der Käfig ist deutlich groß genug... man muss sich doch keine gedanken machen oder wenn man nicht antwortet oder ? und so kritisch sehe ich diese hilfreichen antoworten auch nicht ;)

0

Das ist eigentlich nur wenn irgendein Problem hatt... Hatt er Wasser, Futter oder hamsterwatte das er sich einen schlafplatzmachen kann ? Das ist bei Meerschweinchen genauso ;)

Hamsterwatte ist lebensgefährlich! Sie zieht Fäden, so dass sich schon so mancher Hamster die Gliedmaßen abgeschnürt hat und ist außerdem weder "vollverdaulich" oder "atmungsaktiv", wie es gerne an den Packungen steht. Sie saugt sich schnell mit Feuchtigkeit voll und wird dann ein Nährboden für Bakterien.

0

Ja das machen Hamster und das wirst du ihm auch nicht abgewöhnen können,er will halt raus und versucht mit aller Macht das er ausbrechen kann.

Was möchtest Du wissen?