Will mein besten Freund ärgern/verarschen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hab zwar den unteren text nciht gelesen.. die überschrift reicht aus.. ich empfähle es dir zu unterlassen.. des würde dir auch nciht gefallen wenn deine freundin es bei dir machen würde... und höchstwahrscheinlich werdet ihr euch danach streiten.. lass es lieber... du wirst auch zwar nur darüber lachen.. aber es wird die zeit kommen .. wo du sagen wirst "ohman hätte ich das bloss nicht gemacht" es ist voll kommen dir überlassen ob du es machst oder nicht.. aber wie gesagt ich würde sowas aufjeden fall NICHT mache !:)

Ich würde sagen, du sprichst mit ihm, und machst ihm deutlich, dass du nichts festes mit ihm anfangen willst, sonst quält er sich nur unnötig. Ob ihr nun Freund bleibt ist unklar. Es wird auf einer der 2 Sachen rauslaufen. 1.

Er akzeptiert es und ihr werdet Freunde bleiben. 2.

Oder er kann dies nicht verkraften und sucht eher abstand zu dir. Dann ist die Freundschaft beendet oder nur sehr schwach vorhanden (Wenn er immer noch in dich verliebt ist, ist es halt schwer in deiner/ in der Nähe des Geliebten zu sein).

Vielleicht kommt er drüber hinweg und nach einiger Zeit werdet ihr wieder Freunde

Was möchtest Du wissen?