Will mehr gute Animes gucken. Vorschläge (bitte keine Megaliste)?

26 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich sag dir ganz ehrlich wenn du so auf geschichte stehst mit antiken helden die sich battle royale mäßig abschlachten dann gönn dir die fate reihe, gibts auf netflix und umfasst mies viele serien also damit wirst du für eine zeit lang beschäftigt sein

sonst devilman crybaby, gibts auch auf netflix und hat die most killa japanese rap parts die ich je gehört hab, 10 folgen

wenn du in depressionen versinken willst dann schau clannad an, auch wenn die erste staffel standart anime süß mit hier und da bisschen stuff ist, die zweite staffel wird dich härter zerstören als nintendo seine konkurenten auf der e3, 2 staffeln mit jeweils 24 folgen

the promised neverland ist ein neuer anime aber er hat den hype anders verdient, die story ist geil und die charaktere sind gut durchdacht, 12 folgen

kiseijuu oder auch parasyte, des bessere tokyo ghoul, keine meinung sondern einfach fact, 24 folgen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja man Fate ist mega :D

1

Absolut zu empfehlen und in keinem Fall langweilig:

- Charlotte

- Death Parade

- Amnesia

- Noragami

Einige von meinen Lieblingsanimes:

One Piece

Fairy Tail

Assassination Classroom

Noragami

The Promised Neverland

Willst vermutlich auf Netflix schauen...

-HunterxHunter (must-watch!)

-No game no life

- Your Lie in April (falls du mal Romance probieren möchtest, ist das ein guter Einsteiger)

-One Punch Man (einfach zum abschalten und für krasse fight animationen)

Woher ich das weiß:Hobby – Mehr als 2000 Anime folgen gesehen

Da Netflix und Wakanim als Stichwörter genannt sind, nehm ich mal an die Titel sollen dort laufen:

Netflix:

  • Gangsta
  • Anohana
  • No Game No Life

Wakanim:

  • Durarara
  • The Promised Neverland
  • Haikyu

Was möchtest Du wissen?