Will mal eine E-Shisha probieren , Suchtgefahr?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dampfen darfst du aber erst ab 18 Jahre. Wenn du ohne Nikotin dampfst dann ist auch nichts drin, was süchtig macht. Im Blut kann man auch nichts erkennen. Das deine Lunge Schäden davon trägt ist unwahrscheinlich. In Laboruntersuchungen konnte das jedenfalls nicht bestätigt werden.

Gruß, Frank 

Danke, für die "Hilfreichste Anwort"

Du hast geschrieben:

"Etwas dumme fragen , aber habe kleine Erfahrungen damit gemacht wie Leute mit e-shisha angefangen haben und mit Cannabis enden wie ein Freund von mir"

Bei mir war das eher anders herum. Hab 40 Jahre geraucht, davon 20 Jahre gekifft. Dann bin ich von heute auf morgen auf's Dampfen umgestiegen, erst mit 9mg Nikotin, jetzt mit 1.5mg. 

Hab nochmal das Video gegoogelt, auf das ich mich bezog. Das Video ist sehr lang und es ging um Liquid mit 18mg Nikotin, was ja schon am oberen Limit liegt.

https://youtu.be/O6lShB5zy-A

Gruß, Frank 

0

es macht sicher süchtig da es eine form von rauchen ist, es ist sehr ungesund und du bist 14 also mach es nicht. das ist vie zu früh und in deinem alter hast du anderes zu tun und nicht e shisha zu probieren. also lass es bitte.

Da liegst du aber falsch. Das ist eben keine Form vom Rauchen. Es wird nichts verbrannt. Dann darfst du auch nicht in die Sauna gehen oder in der Küche stehen wenn das Essen vor sich hin köchelt. Ohne Nikotin ist auch nichts drin, was süchtig machen kann.

Gruß, Frank 

0

Was möchtest Du wissen?