Will lang darf ich laut dem Jugendschutzgesetz draußen bleiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Jugendschutzgesetz regelt nur, wie lange Du Dich in Kinos, Kneipen usw. aufhalten darfst.

Wie lange Du draußen bleibst, ist gesetzlich nicht bestimmt worden (es sei denn, Du wohnst in Österreicht, da gibt es das).

Deine Eltern bestimmen, wie lange Du draußen sein darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

22 Uhr, das heißt aber nicht, dass Deine Eltern da kein Wörtchen mitzureden haben, wenn sie sagen, Du sollst um 20 Uhr Zuhause sein, dann hast Du das auch gefälligst zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch 13 und darf im Sommer bis 9Uhr oder halb 10 draußen bleiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter kann auch sagen du hast um 4 Uhr nachmittags wieder daheim zu sein EGAL was das Jugendschutzgesetz sagt. Das im Jugendschutzgesetzt ist die Maximalzeit.Und da müsste bis 10 festgehalten sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
07.09.2014, 18:27

Nö, da ist das überhaupt nicht festgehalten, wie lange ein Kind/Jugendlicher draußen sein darf.

1

Deine Mutter kann bestimmen, wann Du daheim zu sein hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Gesetz bis 22 Uhr, aber natürlich kann deine Mutter was dagegen sagen. Wenn sie sagt, sei um 21 Uhr zu Hause, hast du um 21 Uhr zu Hause zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
07.09.2014, 18:26

Zeig mir doch bitte mal das Gesetz, in dem das steht.

0

Was möchtest Du wissen?