Will Kekse backen doch trau ich mich nicht was kann man dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Schau einmal z.B. in der Bücherei nach einem oder mehreren  Buch / Büchern mit Weihnachtsplätzchen und such Dir für`s erste etwas aus was recht einfach ist. Diese Bücher sind für Anfänger übersichtlicher als wenn Du versuchst im Netz das für Dich passende zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plätzchen Backen ist total einfach. Das einzige wo du aufpassen musst, ist die Backzeit, aber wenn das erste Bleck z.B. zu dunkel wird, ist es auch nicht schlimm, dann machst du das nächste halt etwas kürzer ;) 

Kokosmakronen sind z.B. das einfachste auf der Welt: Eiweiße steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, 10 min lang weiterschlagen, Kokosraspeln dazu kippen, alles umrühren, Häufchen mit Löffeln machen, auf ein Blech geben, und ab in den Ofen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich: Kekse und Plätzchenbacken ist kinderleicht, sogar für Kleinkinder möglich :)

Such dir allerdings erst einmal ein leichtes Grundrezept heraus - bei der Backzeit musst du vor allem die letzten paar Minuten am Ofen bleiben, dass die Kekse nicht zu dunkel und damit zu hart werden (Evtl Probekeks entnehmen).

Ansonsten beachtenswert:
Eier sollten auf jeden Fall noch frisch sein (gerade beim Plätzchenbacken gibt es viele naschkatzen...)
Bei weichen Keksen evtl den weißen Zucker durch Rohrohrzucker ersetzen (Kekse tocknen nicht so aus)
Mürbeteigkekse rasch zusammenmengen, kleine Butterkrümel verbessern die mürbe Konsistenz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Backe einfache kekse zum beispiel 2 zutaten kekse
Das kann JEDER!!
Nächstes mal steigerst du dich!
Es gilt: Anfangs immer nach Rezept kochen!
Später kannst du varrieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Backe ersteinmal mit jemand anderes zusammen, das macht echt viel Spaß und dann wirst du merken, wie einfach es ist. Man muss sich nur an das Rezept halten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unfug. Einfach machen, ist nicht schwer. Und sobald Du merkst, dass es leicht ist, macht es auch Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung aber solange du genug Schokolade benutzt müsste das gut werden. Alternativ kann man Kekse auch im Internet bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn´s nicht klappt - jeder hat mal angefangen und was falsch gemacht. Kekse und Plätzchen sind jedoch supereinfach, das schaft jeder, der auch lesen kann - da du hier schreibst - kannst du auch lesen, hihi.

Also geh mal auf

http://www.chefkoch.de/rezepte/

und suche Dir dort Rezepte raus. Da gibts alles, von ganz einfachen Keksen, bis zur Schwarzwälder Kirschtorte und noch mehr !!!

Die Zutatenlisten sind übersichtlich und die Backanleitungen sehr verständlich.

Ich wette mit Dir - wenn du das so machst, wie es da steht, dass es ganz superleckere Kekse & Plätzchen werden !!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann eigentlich nix schlimmes passieren. Es sieht zum schluss vlt ein bisschen saumäßig aus in der küche aber sonst... Wenn du vorsichtig sein willst kannst du auch alle 20 Minuten am ofen vorbei gehen ob die dinger auch echt nicht anfangen zu verkokeln ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deamonia
21.11.2016, 12:44

Welche Kekse werden denn SO lang gebacken? o.O

0

Wenn du es nicht versuchst dann wirst du es nicht lernen

Wenn du es nicht letnst dann wird es dir peinlich sein

Wenn es dir peinkich ist dann wirst du es niemals machen...

Moral: versuche es einfach und halte dich an das rezept

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte deine Mutter oder eine Freundin, dir zur Hand zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meshi
21.11.2016, 00:56

Wieso?

1

Was möchtest Du wissen?