Will kein Packesel für Klassenkameraden sein!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach mit deiner Nebensitzerin in.Zukunft aus dass nur noch einer von euch beiden ein Buch dabei hat, ein Buch pro Tisch reicht und die andern gehen leer aus ;)

Es ist schwer aber... Nein sagen.

Die nutzen dich nach Strich und Faden aus und werden das auch weiterhin tun.

Klar steigst du nicht gerade im Ansehen wenn du dich dann verweigerst, aber du sagst es doch selbst, sie behandeln dich jetzt auch schon wie Müll. Es würde keinen Unterschied machen.

Mut sammeln und versuchen Nein zu sagen. Immer ein bisschen mehr. Du wirst sehen, das haut nach einiger Zeit hin! :)

Also wir haben das immer so gemacht, dass wir uns am Tisch ein Buch geteilt haben. Das spart unnötiges GEschleppe, aber man muss sich gut absprechen! Deine Nachbarin und du, ihr könnt ja sonst einen festen Plan machen, wer für welches Fach die Bücher mitbringt.

Du solltest schon was sagen, sonst hört das ja garnicht auf

Nimm dein Buch nicht mit, dann kannst du ihnen auch keins geben. ;)

Sag einfach: Ich brauch es gerade selber.

Was möchtest Du wissen?