will jemanden wegen verleumdung / übler nachrede / falschverdächtigung anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Baumschiff,

wenn die Anschuldigungen so extremst massiv Dein Leben beeintraechtigen, solltest Du Dich von einem Rechtsanwalt vertreten lassen !

Liebe Gruesse

Vielen Dank fuers Sternchen !

0

Lieber Baumschiff,

ob die Person wegen Verleumdung, übler Nachrede oder falscher Verdächtigung verurteilt wird hängt davon ab, wie er diese unwahren Dinge verbreitet hat, und welchen Zweck dies haben sollte. Ich rate dir zur Polizei zu gehen und einen Strafantrag zu stellen, da dies die Polizei dazu verpflichtet dieser Sache nachzugehen. Weiterhin könnte bei diesem Fall der TOA(Täter Opfer Ausgleich) angewendet werden bei dem sich der Täter mit dir zusammensetzt und über seine Motive redet, sich entschuldigt...

Viel Glück, Kingdoener

Natürlich kannst du das - hast du aber Zeugen für seine Aussagen ? Damit steht und fällt die ganze Sache !

Lass dich besser rechtlich beraten !

Was möchtest Du wissen?