Will jeder Mensch im Normalfall gerne ewig leben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur die Götter und Sternenbilder des Olymps (Zeus, Poseidon, Hades etc.) sind in der Regel unsterblich. Um unsterblich zu sein, brauchen die Götter das sogenannte kardia um unsterblich zu sein. Ich selber würde nicht gerne unsterblich sein, denn nach dem Tod kommt das Paradies und dann sehen wir uns alle wieder, auch Verwandschaft, die gestorben ist.

wenn er alt und krank wird, will er bestimmt nicht mehr leben.

nein, du muß nur öfter hier mal die Fragen lesen.

Wieso deuten für dich die Fragen hier darauf hin, dass keiner/kaum jemand gern ewig leben möchte?

Man möchte vielleicht nicht in schlechten Umständen ewig leben.. wenn man sehr krank ist und häufig starke Schmerzen hat -oder wenn man größere familiäre oder berufliche Probleme hat....

Doch wenn es einem Menschen beruflich, gesundheitlich und privat eher gut geht - könnte ein ewiges Leben auch etwas schönes und erstrebenswertes sein?

0

Nein, sonst würde es ja auch keine geben, die Suizid begehen.

Wenn nix extrem Schlimmes im Leben passiert.

Die Leute, die Suizid begehen - bei denen dürfte die Lage meist sehr schlimm sein... ausweglos/hoffnungslos.

Ich denke mir, dass ein Mensch, der gesundheitlich, privat und beruflich eher weniger Probleme hat - dem es insgesamt also eher gut geht - dass so jemand eher selten bis nie an Selbstmord denkt?

0

Was möchtest Du wissen?