Will ihn ungern verlieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar geht das! Ich habe auch immer noch Kontakt zu meiner Lieblingslehrerin und ich bin seit letztem Jahr aus der Schule. Lehrer sind ja auch nur Menschen und warum sollte man einen Lehrer nicht auch als Menschen sehen und mögen? Wenn er sich auch gerne mit dir unterhält- warum nicht? Und es scheint mir, als läge ihm auch etwas an dir, wenn man sich ansieht, wie er sich um dich kümmert. Ich würde ihn ganz einfach nach Schulabschluss fragen. Viel Glück!

Sollte auch dein Lehrer es wollen, besteht natürlich die Möglichkeit weiter in Kontakt zu bleiben.

Viele Lehrer nehmen sich auch außerhalb der Schule um die Probleme ihrer Schüler an und versuchen ihnen so zu helfen.

Allerdings sollte dir klar sein, dass er auch andere Verpflichtungen hat und nicht primär nur für dich da sein kann. Diese Aufgabe sollte deine Familie, deine Freunde und ev. auch ein Therapeut übernehmen. 

Aber als zusätzliche Stütze kann es durchaus sein, dass er dir weiterhelfen kann. Frag ihn halt einfach mal und sag ihm, dass du gerne weiterhin mit ihm in Kontakt bleiben würdest. Vielleicht solltest du dich auch für seine Anteilnahme bisher bedanken, viel zu selten bedankt man sich bei denen, die einem wirklich helfen und für einen da sind ;)

Nach der schule sicherlich, aber in der schule darf da nichts privateres laufen.

Was möchtest Du wissen?