will gesangsunterricht nehmen kann aber schwer mit fremden sprechen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja...um sich nicht vor anderen singen zu trauen, "braucht" man keinen selektiven Mutismus - das geht auch so ;-).

Beim Gesangsunterricht gibt es kein Versagen - du machst da nur Erfahrungen. Es geht ja um nichts.

Ich kenne dich nicht und weiss nicht, ob das bei dir auch so sein kann. Oftmals haben Leute eine Krankheit (oder Andersartigkeit) und haben die auf Dauer, weil es einen Namen hat. Fokussiere dich nicht auf das, was evtl. vor etlichen Jahren mal jemand diagnostiziert hat und von dem du vielleicht glaubst, es bis an dein hoffentlich fernes Ende haben zu müssen. Konzentriere dich auf die guten Momente in denen du dich was getraut hast und du damit eine gute Erfahrung gemacht hast - davon musst du mehr wollen, mehr davon erleben.

Frage dich auch, was wäre die Konsequenz von einem "Versagen" im Gesangsunterricht? Schlimmstenfalls müsstest du nach ein paar Stunden eingestehen, dass es nicht ganz dein Ding ist - und dann? Was ändert sich? Du hast dann immer die Gewissheit "ich habe es versucht" - sonst grämst du dich bis in alle Ewigkeit.

Nur Mut, du wirst es nicht bereuen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Gesangsunterricht kann man nicht versagen !!! Es werden ja keine Anforderungen gestellt diedu nicht erfüllen kannst. Nimm dir einen Gesangspädagogen. ( Häufig im Musikschulen anzutreffen) Damit habe ich Beste Erfahrungen machen können !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?