Will gebrauchte E-Gitarre kaufen, nicht gestimmt/eine Saite gerissen. Wertminderung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

da ein neuer Saitensatz dabei ist und sogar ein Stimmgerät, liegt hier keine Wertminderung vor. Gitarren müssen ständig gestimmt werden und neue Saiten müssen auch regelmäßig aufgezogen werden. Das ist normal. 

Alles Gute,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
10.02.2016, 19:15

Vielen Dank für den Stern.

Willy

0

Verstimmung und gerissene Saiten sind auf jeden Fall kein Grund für Wertminderung. Stimmen musst Du eine Gitarre sowieso vor jedem Spiel neu und je nachdem wie viel du spielst, ziehst Du sowieso alle paar Monate neue Saiten drauf.

Wie gut der Preis für DIESES Instrument ist, weiß ich nicht. Neu liegen sie bei Thomann bei um die 200.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sie nicht gestimmt ist auf gar keinen Fall. Das sie keinen kompletten Satz Saiten hat, möglich. Allerdings sind die auch nicht so sehr teuer. Also große Wertminderung würde ich da nicht erwarten. Ah sehe gerade ein neuer Satz ist dabei. Ja dann ist doch alles okay.

Ich persönlich bin kein Fan von Fender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das eine Gitarre nicht gestimmt ist, ist absolut kein Kriterium den Verkaufspreis zu mindern. Eine Gitarre dieser Preisklasse verstimmt sich eh die ,,ganze Zeit". 

Das eine Saite gerissen ist, ist wenn schon nur ein kleiner Grund. Saiten kosten 7€ im Laden. Das ist so, als würde man ein ungewaschenes Auto verkaufen. Wär nett, wenns sauber ist, aber ein Mangel keinesfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gitarrensaiten, sind nie gestimmt. Sobald man die Gitarre aus der Tasche/dem Koffer nimmt, muss man sie eh wieder stimmen. 

Bitte den Verkäufer darum, die Saiten, komplett zu wechseln. Saiten kosten, je nach Hersteller, ab 5 €. Das ist kein Grund zu einer Wertminderung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?