Will Future benutzen hilfe?

3 Antworten

Hallo,

das will-Future wird gebildet mit will + infinitive.

Es wird verwendet:

- für unbeeinflussbar und spontane Entscheidungen – There will be a lot of snow tomorrow. und „I’ll help you.“

- für Vermutungen, Erwartungen, Hoffnungen, Befürchtungen, unsichere, unbeeinflussbare Vorhersagen,

- für formelle Ankündigungen und Termine, offizielle Verlautbarungen, formelle Treffen, Sitzungen: meetings, conferences, dates

- für spontane Entscheidungen im Moment des Sprechens (im Gasthaus, beim Essen, Trinken), spontanes Angebot

- Wenn ein Ereignis nur unter einer bestimmten Bedingung stattfindet, nach einem if – Satz

Wenn man jemanden um etwas bittet. 

Signalwörter : expect, fear, hope, worry, think, probably, perhaps, possibly, maybe, It is possible that, When I'm older ..., When I'm seventeen, When I'm grown up, In twenty years' time, bet, I'm afraid, I'm worried, promise, wonder, doubt, In that case

Die Grammatik und Übungen dazu findest du auch im Internet, z.B. bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu

z.B. He will be.

Also wenn man über jemanden spricht.

Das normale will future ist das mit will + Infinitiv, also:

I will hear you later.

Das will + be + Partizip Präsens, also das will future progressive wird so gebildet:

I will be hearing you later.

Der Unterschied dazu ist, dass man das will future dann verwendet, wenn eine spontane Handlung eintritt oder man abschätzt, ob was passieren wird. Im deutschen Beispiel also:

Ich werde (vermutlich) morgen einkaufen gehen.

Das will future progressive verwendet man hingegen bei unabänderbaren Zukunftsvorhersagungen wie:

Merkel wird nicht mehr Kanzlerin werden.

Ich werde sterben.

Was möchtest Du wissen?