Will er überhaupt noch mit mir zusammen sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du Arme, das hört sich nicht so gut an, aber vielleicht steigerst du dich auch nur in etwas rein? Sage ihm, dass es dich fertig macht, wie es zu Zeit zwischen euch läuft, warum er dennoch nach anderen Frauen sucht, obwohl er doch dich hat. Sage ihm, dass du damit nicht klar kommst, und dass ihr daran entweder etwas ändern oder ihr euch trennen müsst. Ich weiß nicht, wie alt ihr seid, jedoch ist eine Fernbeziehung schwieriger, wenn man sich noch nicht so lange kennt und auch noch etwas jünger ist. Alles Gute (es geht immer weiter :) )

Ich habe ihn darauf angesprochen warum er andere Frauen sucht, aber er sagt ich spioniere ihm hinterher. und das ist ein trennungsgrund für ihn. Das alles macht mich ja so eifersüchtig. Er weiß auch ganz genau wie sehr ich leide unter der Situation er meinte dazu er versteht mich aber es nervt ihn. Ich hab sogar Angst um ehrlich zu sein ihm zu sagen, dass ich mich trenne, weil ich dann noch darum kämpfen muss mein geliehenes Handy wieder zu bekommen. aber freunde mich immer mehr mit dem gedanken an mich zu trennen, da es sein kann, dass ich nicht ihn vermisse sondern nur nicht allein sein will. ka er fehlt ja auch aber ich bin 24 noch jung, am studieren, er hat leider keine arbeit, bemüht sich aber um nichts sondern kauft sich vom geld vom amt statt einer küche einen dicken tv, da sehe ich keine zukunft als paar von wegen zusammen wohnen zb. obwohl er will, bzw wollte, dass ich zu ihm ziehe oder in seine statt. bin mir einfach nicht sicher ob das kämpfen sich lohnt. bzw ob ich das aushalte... eigentlich sind wir 2 völlig unterschiedliche menschen, ich mit perspektive er ohne, und ansichten und gemeinsamkeiten teilen wir nur zum teil.... ich muss mir echt überlegen wie ich das anstelle mit der trennung

0
@Loca88

hmm.. also mit 24 ist eine Fernbeziehung natürlich drin - und einmal in der Woche sehen ist auch relativ viel. (aus eigenener Erfahrung) - daran kanns eher nicht liegen. Ich glaube, ihr seid einfach dann auch, wie du schon schreibst zu unterschiedlich. Dann macht es tatsächlich wenig Sinn. Er scheint sich nicht großartig um dich zu bemühen und es scheint ihn auch nicht zu interessieren, wie es dir geht. Ich würde an deiner Stelle - wie du schon sagtest - einen Schlussstrich ziehen und dann irgendwann wieder neu anfangen. =)

0

Hey, das tut mir alles leid..ich finde, wenn er dich so behandelt, dann solltest du dich von ihm trennen. Für mich scheint es so, das da nichts mehr zu retten ist. Auch wenns wehtut, das beste wäre das du dich von ihm trennst. Wenn er dich wirklich noch liebt, dann würde er dich doch nicht so schnell aufgeben. Vielleicht irre ich mich auch, aber ich sehe es halt so. Du sollst daran auch nicht kaputt gehen.

Trenn dich. Er sagt, er will dich nicht verlieren, aber am Ende kommt alles aufs Selbe raus.

ja da habt ihr beide wahrscheinlich recht. aber warum sagt er er möchte mich nicht aufgeben und das alles, das macht einem doch nur unnötig hoffnung. mittlerweile geht mir schon so schlecht, dass ich extreme zahnschmerzen bekommen habe. hatte auch den gedanken, er hält mich einfach nur warm und wenn sich jetzt in der pause nichts ergibt, bin ich ja immer noch da. weil er hat selbst gesagt, wenn ich das möchte bleiben wir trotz abstand weiterhin zusammen

0

Was möchtest Du wissen?