Will einen XLR zu usb Adabter löten, hab nur keine ahnung vom usb löten und wollte fragen, ob wer weiss welches kabel wohin muss ^^?

6 Antworten

Um dieses Unterfangen erfolgreich zu einem Abschluss zu führen, sind ein paar essentielle Schritte notwendig:

1) Informiere dich eingehend darüber, WAS ein USB-Port ist und WIE der funktioniert.

2) Informiere dich darüber, WAS eine Phantomspeisung (bei einem Kondensator-Mikrophon) ist und WOZU diese notwendig ist.

3) Mache dir klar, was die Begriffe: ANALOG und DIGITAL in der Elektronik bedeuten.

4) Studiere zumindest Grundlagen der Elektronik und der EDV.


Du willst ein Dreifachsteckdose mit einem Gartenschlauch verbinden. Nur weil beide flexibel und aus Gummi sind wird es trotzdem nicht klappen.

Auch wenn es dir anscheinen nicht gefällt, es geht einfach nicht. Punkt.Es macht auch keinen Sinn ein Bastelprojekt zu starten, außer man betreibt das als Hobby, wenn es das schon fertig gibt.

Sieh mal hier:  http://www.thomann.de/de/the_tbone_usb1x.htm

Eeehm so einfach ist das nicht schongarnicht usb zu xlr da brauchst nich nur n paar Drähte zusammenlöten sondern auch n chip der umwandelt und sich dem pc anbietet einfacher wäre es klinken zu xlr aber das was sie hier vorhaben wird nicht einfach und wohl auch nicht für Anfänger geeignet!

Woher ich das weiß:Beruf – Beruf und Hobby zugleich - seit einiger Zeit.

Hatte was von 48v phantomspannung gelesen. Kann ich das mit xlr zu klinke umgehen? Theoretisch könnte ich ja xlr zu klinke und dann klinke zu usb machen oder? Im notfall könnt ich das mic. Kabel vom xlr stecker trennen und dann si an klinke machen oder?

0

Du kannst nicht einfach USB auf XLR adaptieren. Das eine sind digitale Signale, das andere analoge Audiosignale. 
Das geht nicht, auch nicht über irgendwelche Umwege über andere Adapter. Du brauchst einen A/D-Wandler bzw. ein Interface.

Kann ich net einfach das kabel abschneiden und an ne klinke löten?

0
@ChrizzRocks

Klar kannst du das machen, damit kannst du es aber immer noch nicht an einen Computer anschließen. Zumindest, wenn es sich um ein Kondensatormikrofon handelt.

0

was du hier vor hast, kannst du machen, die frage ist nur nach dem geistigen nährwert. USB ist eine Datenschnittstelle mit eigenen Protokollen und so... XLR, ich gehe davon aus, dass es dir um ein Mikrofon geht, einfach nur eine analoge signalübertragung...

es gibt entsprechend fertige Adapter zu kaufen, das sind dann aber praktisch vollwertige externe sondkarten...

auf ebay z.B. gibts Adapter von CEE (Drehstrom) nach Gardena (Gartenschlauch) zu kaufen, die funktioniren aber genauso wenig, wie das was du hier erfinden willst...

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?