will eine Handy Versicherung machen für das s4 normale groß

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ehe jemand meckert: ich wiederhole hier eine Antwort auf eine gleichlautende Frage von vor einigen Tagen. Deshalb passt sie hier auch:

Sog. Elektronikversicherung - speziell wenn sie über´s internet abgeschlossen werden sollen - sind ein heißes Eisen, denn die Versicherungsbedingungen sollte man ganz genau lesen.

Häufig sind darin nämlich Einschränkungen des Versicherungsschutzes enthalten, die man im ersten Moment gar nicht so erkennt. Zum Bsp. gibt es Anbieter, die davon reden, dass sie das Gerät ersetzen, wenn sich eine Reparatur nach einem Schaden nicht mehr lohnt. Klingt zuerst einmal gut, bedeutet aber mitnichten, dass man ein neues Gerät bekommt. Vielmehr ist häufig nur der Zeitwert versichert und der geht gerade bei Unterhaltungselektronik rasant in den Keller.

Außerdem gilt es auf Selbstbeteiligungen und Einschränkungen bei den Versicherungsmöglichkeiten zu achten (Stichwort: Alter des Geräts).

Es kann sogar sein, dass man die Versicherung weiter bezahlen muss, selbst wenn man das Gerät schon wieder verkauft hat. Es gibt nämlich Anbieter, da geht der Versicherungsschutz auf den neuen Eigentümer über; für die Beiträge haftet ihr aber gesamtschuldnerisch. Wenn der neue Besitzer dann nicht zahlen will, hält sich die Versicherung einfach an Dich...

Fazit: gute Elektronikversicherungen kosten meist einen hübschen Beitrag, billige sind häufig selbst die paar Euro nicht wert. Und Versicherungsbedingungen sollte man lesen - UND verstehen!!!

hallo, ich habe seit langem die Wertgarantie als Versicherung. Bis jetzt war sie immer sehr zuverlässig und hat alle meine Schäden repariert. Dachte eigentlich das die mich schon kündigen würden aber bin immer noch bei denen. Wenn du ein aktuelles Handy nimmst ist die Selbstbeteiligung im Vergleich zu den anderen recht niedrig. Habe einige meiner Freunde da versichern lassen. Der letzte hat sein Samsung Galaxy s4 versichert mit allem drum und dran für 8€ im Monat (ohne Diebstahlschutz,wären 3€ Aufpreis) und das bei einer Selbstbeteiligung von 30€.

Ich habe mein Handyversicherung über mobilcom debitel laufen 1a Bezahle 5 - 7 Euro im monat und bin gegen alles versichert

Ist bei dir schon mal was passiert

0

Was möchtest Du wissen?