will eine Freundin weiß aber nicht ob meine Eltern dies erlauben was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn jetzt ein Mädchen mit dir flirten würde - wäre da wirklich dein erster Gedanke: Oh, mein Gott, was werden meine Eltern dazu sagen??!!

Ich glaube, du bist noch so jung, dass du noch niemals in diese Situation gekommen bist. Es sind doch letztendes die Triebe, die hier "sprechen", und da spielen die Eltern überhaupt keine Rolle.

Laß die Situation ganz unerschrocken auf dich zukommen. Wenn du mit einem netten Mädchen zusammenkommst, wirst du sie mal einladen und deinen Eltern als deine Freundin vorstellen, ganz einfach.

Genau so haben das deine Eltern damals auch gemacht......

Du brauchst dafür nicht die Erlaubnis deiner Eltern.

Ich hab mit meinen nie über sowas geredet und es trotzdem geschafft, ein paar Beziehungen zu führen und schließlich auch zu heiraten.

Deine Eltern sind nicht dumm. Die wissen auch ohne mit dir darüber geredet zu haben, dass du irgendwann eine Freundin haben wirst.

Deine Eltern können ja nicht deine Gedanken lesen. 

Wenn ich du wäre, würde ich meine Eltern darauf ansprechen. Ist ja nicht so das sie dich rausschmeißen oder so. 

Also es wird schon nicht die Welt untergehen wenn du deine Eltern darauf ansprichst. 

Ich bin zwar weiblich, aber ich hab meine Eltern garnicht um Erlaubnis gefragt...

piumina 17.09.2016, 00:44

.... und das ist gut und richtig so!

1

Eine Freundin zu bekommen bzw. zu haben ist doch völlig normal. Wie hat denn Dein Vater Deine Mutter kennen gelernt?? Frag ihn mal!

Was sollten die bitte dagegen haben?

Wollen die dass du für den Ende deines Lebens Ihr kleiner Bubi bist?

Freundin anschaffen, Eltern Vorstellen und alles wird OK gehen

Warum sollen sie auf dich zukommen?
Du willst doch was von ihnen wissen, nicht sie von dir!

Was möchtest Du wissen?