Will eine Freundin, bin aber zu schüchtern, was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

heey also als erstes würde ich dir mal raten wirklich mal ein mädchen anzusprechen das dir gefällt:) weil jedes mädchen das halbwegs niveau hat wird sich darüber freuen von dir angesprochen zu werden und dir nicht eine harte abfuhr geben außer natürlich du kommst mit sprüchen wie "bist du öfter hier";) das schlimmste was passieren könnte, wäre dass sie kein interesse an dir hat aber sowas gehört dazu:) dass mädchen sich von unfreundlichen typen mehr angezogen fühlen kann ich jetzt nicht wirklich bestätigen weil es kommt ja gerade dabei auf den charakter an.. allerdings kann es sein dass dich viele nur als guten freund sehen was ja auch nicht nur schlecht ist. also nur mut und beleib so dann wirst du bestimmt bal eine freundin finden:))

ich finde, du solltest sie ansprechen, jedes mädchen freut sich über so etwas! und - eine freundin wirst du früher oder später aufjeden fall bekommen, daran besteht gar kein zweifel

Als erstes solltest du dich nicht ändern! Freundlich bleiben, Frauen mit Respekt behandeln.. Frauen die auf Kerle stehen die sie schei*e behandeln sind einfach nur hirnlos und haben es letztendlich nicht anders verdient. Niemand muss sich wie ein Mensch zweiter Klasse behandeln lassen, egal ob Mann oder Frau.

Du solltest mit folgendem Gedanken rangehen:

Was habe ich jetzt, was könnte ich haben? "Was steht mir zu, was habe ich jetzt?"

Ich will sagen, dass du niemals erfahren wirst ob es was mit ner Frau wird wenn du sie nicht ansprichst. Du kannst nicht verlieren, unmöglich, nur gewinnen. Entweder das Herz einer Frau oder Erfahrung. Beides ist viel Wert und irgendwann kommt diejenige die "Ja" sagt. ;) Sogar ich als (inzwischen) überzeugter Single glaube an die wahre Liebe.

Also auf den unfreundlichen & abweisenden Typ steh ich jetzt nicht unbedingt. Warte einfach, das Glück kommt von ganz allein ! :)

Was möchtest Du wissen?