Will eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten machen brauch aber vorher ein Praktikum

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.zahnaerzte-in-sachsen.de/start/

Anrufen ist da nicht, weil die Zahnarthelferinnen meistens mehr wissen als der Zahnarzt selber. Das meine ich jetzt ironisch. Manche Damen tun jedenfalls so.Schreib doch eine Spontanbewerbung und auf den Umschlag zu Händen Herr Dr. XXX und dann noch persönlich darauf. Somit darf die Zahanarzthelferin diesen Brief auch nicht öffnen und der Zahnarzt bekommt dein Anschreiben direkt in die Hände. Versuch es mal so und oben der Link da gibt es ne menge Zahnärzte;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweety198922
12.07.2011, 11:23

Also da wo ich immer angerufen habe die Zahnarzthelferinen sind dann immer gleich zum Chefarzt gegangen und haben persönlich nach gefragt... Ja werde es auch auf jedenfall noch mit schriftlichen bewerbungen versuchen weil ich will unbedingt dieses Praktikum machen das ist für mich gut um zu sehen wie der beruf ist und auch für die Ausbildung später...

0
Kommentar von sweety198922
12.07.2011, 11:29

Vielleicht kennt ihr auch selber paar zahnärzte in leipzig die praktikantinen nehmen weil ihr schon eins dort gemacht habt... bin offen für jede gute info die mir dabei hilft meine ziele zu erreichen ;D

0

Frage den Zahnarzt bei dem du dich bewerben möchtest, ob er einen Platz für dich hat. So lernt ihr euch kennen und er kann sehen, ob dir der Beruf Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweety198922
12.07.2011, 11:17

Das geht ja nicht also das ist so ich habe mich in der Sächsischen Lehmbaugruppe beworben...und der, der mit mir das vorstellungsgespräch hatte hat jetzt zu mir gesagt er sucht mir jetzt eine praxis die mich dann ausbilden wird und ich solle mir ein praktikum suchen...

0

Was möchtest Du wissen?