will ein guten körper?

3 Antworten

so funktioniert das nicht. selbst belesen. lifestyle ändern, wöchentlich 2-4 feste trainingseinheiten einplanen, ernährung anpassen und dann progressiv steigern.

  • Crunches
  • Kniebeugen
  • Liegestütze
  • Plank
  • Handstandliegestütze (an die Wand lehnen wenn es nicht anders geht)
  • Sprint

Mach von allem so viel wie du eben schaffst, warte 3 Minuten, und dann nochmal so viele wie du schaffst.

ok danke und wie viele davon soll ich machen

0
@Kamsnend

So viele wie du schaffst, aber nicht so viele dass es wehtut oder danach alles tot ist. Bringt nichts dir ne feste Anzahl / Dauer zu sagen, dass wird sich eh dauernd verändern wenn du Fortschritte machst, und deinen jetzigen Stand kann ich auch nicht kennen.

0

Hallo!
als Anfänger und Hobbysportler im Kraftsport reicht es wenn Du gut und komplex trainierst.

Leider hast Du wohl nicht alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung um gut Muskeln aufzubauen. Was bei mir anfangs sehr sehr gut geholfen hat, war diese dieses Kurs.
https://ds24.io/ETyJInP3G

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?