Will die Zulassungsstelle den Kaufvertrag sehen beim anmelden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also falls das Fahrzeug aus dem EU Ausland kommt, muss der Zulassungsstelle ein Eigentumsnachweis erbracht werden. D.h. Kaufvertrag oder separat ausgestellter Eigentumsnachweis. Desweiteren werden die Original Fahrzeugpapiere und die COC-Bescheinigung benötigt.Ansonsten wie gewohnt, aktuelles TÜV Gutachten mit AU-Bescheinigung sowie vorläufige Versicherungsnummer (7 Stellig) und bereits ausgefülltes SEPA-Mandat.

Gültiger Personalausweis ist selbstverständlich pflicht. Bei einem Bevollmächtigten muss auch dieser seinen gültigen Pass mitbringen (zusätzlich zum Pass des zukünftigen Halters) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nur die Versicherungsbestätigung und die Einzugsermächtigung für das Finanzamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bugwelle
20.03.2013, 01:57

Ein bisschen mehr ist das schon: Personalausweis, Kfz.-Schein, bzw. Schein mit Abmeldung, Kfz-Brief (heute Zulassung 1+2), falls erforderlich TÜV-Bericht, Versicherungsnachweis, Bankverbindung, evtl. die alten Nummernschilder, wenn der Wagen nach kurzer Stilllegung mit gleicher Nummer wieder angemeldet wird.

0

Unter Umständen, schon. Ich lasse Autos in ganz Deutschland zu, und: JEDE ZULASSUNGSSTELLE DENKT SICH EIGENE REGELN AUS! Den Fall mit dem Vertrag hatte ich auch schon mal! Am besten siehst Du auf der Homepage Deiner Zulassungsstelle nach oder rufst vorher dort an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zulassungsstelle benötigt eine Bestätigung deiner Kfz Versicherung und deinen Kfz Brief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn Du in Besitz des Briefes bist, geht man davon aus, dass Du auch der rechtmässige Besitzer bist. Brief, Deckungskarte und Personalausweis reichen also zum Zulassen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kaufvertrag hat die Zulassungsstelle nicht zu interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, den Kaufvertrag nicht.

Brief, Schein, HU/AU, Schilder, Versicherungsbestätigung, Personalausweis, ca. 50-60,- Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllesKnower
20.07.2010, 08:27

Bekommt man den Schein nicht erst von der Zulassungsstelle selbst ? Kann mich täuschen, aber ich habe das irgend wie so in Erinnerung !

0

Nein, nur den Brief und die Versicherungsbestätigung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deFleescha
20.07.2010, 08:21

So siehts aus... DH...

0

Was möchtest Du wissen?