Will die Regierung uns loswerden?

17 Antworten

Ich denke darüber, dass Satzzeichen deine Frage verständlicher machen würde.

Zum Thema: Die Impfung trägt dazu bei die Bevölkerung zu schützen (genau wie bei jeder anderen Impfung auch). Die Pandemie nervt zwar, es muss aber nicht zwingend hinter jedem Ereignis auf der Welt direkt eine globale Verschwörung zur Kontrolle der Weltbevölkerung stecken.

Es muss sich auch nicht jeder impfen lassen, manche (z.B. Menschen mit gewissen Immunschwächen und Vorerkrankungen können es auch nicht). Es ist immer noch jedem selbst überlassen ob man sich impfen lassen möchte oder nicht. Für jemanden der aber insgesamt gesund ist und Rücksicht auf die eigene Gesundheit und die der Anderen nehmen möchte, spricht mehr für eine Impfung als dagegen.

Ich denke darüber, dass Satzzeichen deine Frage verständlicher machen würde.

Lesbarer, aber nicht verständlich(er).

2

Schau dir die Statisiken an, und du wirst sehen, dass bei den ersten beiden Infektionswellen, wo noch kaum jemand geimpft war, mit ca. zwei Wochen Verzögerung jeweils auch eine hohe Welle an Sterbezahlen gab.

Bei der dritten Welle waren vor allem die gefährdeten alten Leute zu einem großen Teil geimpft. Da waren dann die Infektionszahlen insgesamt ähnlich hoch wie bei der zweiten Welle, die Sterbezahlen aber viel viel geringer. Passt irgendwie nicht zu deiner Theorie, oder?

Inhalt und Schreibweise deuten sehr deutlich auf eine paranoide Verfassung hin. Früher haben die Leute sich in der raucherecke der Psychiatrie darüber ausgetauscht.

Ich denke, dass das Schwachsinn ist, da die Impfung eher dazu beiträgt das Bevölkerungswachstum zu erhalten und nicht es zu bremsen.

Und wer soll denn dahinter stecken? Wie soll die "Kontrolle" aussehen? Und welchen höheren Zweck soll sie haben?

Wenn es das Ziel sein soll Menschen zu beeinflussen und zu leiten (also Führung statt Kontrolle), dann brauch man sich einfach nur von diesen Menschen wählen lassen.

Das Bevölkerungswachstum will die Regierung leider nicht stoppen. Sie wollen doch, dass jeder viele Kinder bekommt. Und wie kommst du auf einen solchen Blödsinn bzgl. der Impfung.

Was möchtest Du wissen?