WILL DIE PILLE ABER WIE SAG ICH DAS MEINER MUTTER?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Erlaube mir bitte zunächst folgende Frage: Hast du dich denn auch über andere Verhütungsmittel, also sowohl hormonell als auch hormonfrei informiert?

Viele greifen meiner Erfahrung nach sofort zur Pille weil sie über
Alternativen meist nichts wissen. Leider fehlt es da schlichtweg an
Eigenrecherche.

Übrigens sind manche Verhütungsmittel sogar sicherer als die Pille. Und ich gehe mal davon aus, dass es dir vorallem um den Verhütungsschutz geht, da du ja deinen Freund mit als Argument eingebracht hast.

Kommen für dich hormonfreie Alternativen denn auch in Frage? Und falls nein wieso nicht?

Bedenke das du mir diesbgzl. selbstverständlich nicht antworten musst. Ich möchte lediglich zur Information und zum Nachdenken anregen. Wenn du alle Möglichkeiten für dich persönlich abgewogen hast kannst du deine Entscheidung noch selbstbewusster und bestimmter treffen.

Sofern aus gesundheitlicher Sicht keine hormonellen Verhütungsmittel notwendig sind würde ich zunächst immer zur hormonfreien Verhütung raten.

Es gäbe da noch viele weitere Möglichkeiten der hormonfreien Verhütung neben dem Kondom, teilweise auch sicherer als die Pille und entspannter in der Handhabung.

Nun zu deiner eigentlichen Frage:

Wenn du es deiner Mutter sagen möchtest dann tu dies einfach frei raus. Sie sollte es zu schätzen wissen, dass du dich um ausreichende Verhütung bemühst.

Genauso darfst du dir die Pille aber auch ohne Einverständnis deiner Eltern besorgen. Aber auch Kondome reichen bei korrekter Anwendung voll und ganz aus.

Egal wofür du dich entscheidest: Ich wünsche dir alles Gute weiterhin!

Lg

HelpfulMasked

lala300 04.07.2017, 07:58

Danke und ja ich möchte allerdings nicht nur mit Kondom verhüten da ich einfach nur Angst habe das es schief geht weshalb ich auch zur Pille greifen möchte . Also deshalb hatte ich gedacht das ich lieber doppelt verhüte als einmal zu wenig und dann denk ich mal das es inordnung ist mit Pille und Kondom zu verhüten🙈 und Danke wegen deiner Antwort !

0

Hallo lala300

Wenn sie dir schon gesagt hat dass sie mit dir die Pille besorgen will sehe ich eigentlich kein Problem.

Du könnest ihr auch sagen dass du bei deiner Periode so schmerzen hast. Dann geht ihr zum Frauenarzt und der verschreibt in solchen Fällen meistens die Pille.

Liebe Grüße HobbyTfz

Ich sehe das genauso,dass du alleine die Pille holen darfst, es gibt auch solche Beratungsstellen wie ProFamilia an denen du dich wenden kannst. Dennoch finde ich das du über so ein Thema mit deiner Mama sprechen solltest. Sie ist deine Mutter und wird dich bestimmt verstehen und wenn nicht mach dennoch das was du für richtig hälst. Es ist dein Körper und deine Entscheidung, die kann dir in deinem Alter niemand nehmen. Du solltest aber wissen,dass du dennoch mit den Sex warten muss,daher die Pille ihre Zeit brauch um zu wirken dies dauert meist ein Monat und zusätzlich dauert es auch noch meist ziemlich lange ein Termin bei einen Frauenarzt zu bekommen da kann man mit 3 Monaten rechnen. Viel Glück!

Du kannst dir auch selbst die Pille verschreiben lassen ohne das deine Mutter mitkommen muss oder etwas davon mitkriegt. Ab 14 Jahren kannst du dir ohne Erlaubnis deiner Eltern die Pille verschreiben lassen oder allgemein das deine Eltern nicht mitkriegen das du beim Frauenarzt warst:)

Ich finde es toll dass deine Mutter so offen mit dir darüber redet und darüber bescheid wissen möchte :) Klar ist es unangenehm das zu sagen, aber wenn dein Freund niemand ist der dich gefährdet oder so wird sie auch nicht versuchen irgwas zu verbieten somal es sowieso nichts bringt, sie möchte nur bescheid wissen und dir helfen können wenn du etwas brauchst. Überwinde dich, wenn sie das so anbietet wird sie vielleicht trotzdem verwundert sein wenn sie nichts erwartet aber es ist sicher gut darüber zu reden :)

Hallo lala300,

du bist bereits 16 und brauchst eigentlich kein Einverständnis deiner Mutter, um dir die Pille verschreiben zu lassen! 

Wenn deine Mutter dir aber schon angeboten hat, dich zum Frauenarzt zu begleiten, sag es ihr einfach und begründe es so, dass du Schwierigkeiten bzw. Schmerzen mit deiner Periode hast und daher die Pille willst. Da gegen hilft die Pille auch!

Lg. Widde1985

Also das ist oft ein Problem, ich meine Religiöse Eltern sind ein Problem :D

Soweit ich weiß darfst du dir die Pille auch alleine besorgen. Das mit deinen Eltern ist aber nicht einfach. Unter normalen Umständen würde ich dir wie jeder andere auch ein Offenes und klärendes Gespräch mit deinen Eltern empfehlen aber in diesem Fall wird das nichts bringen. 

Mal dass das jeder Versteht: Du alleine darfst entscheiden mit wem, wann und wo du Sex hast und wie und ob du Verhütest deine Eltern können dir absolut gar nichts deswegen. 

Mein Rat also. Sag deiner Mutter das du die Pille haben willst. Wenn sie entsetzt ist dann ist das allein ihr Problem im endeffekt wird sie das einer Schwangerschaft bevorzugen. Aber wieso nehmt ihr nicht einfach Gummies ?? Die reichen in allen Fällen aus und dort können dir deine Eltern überhaupt nicht reinreden und du kannst dir den entsetzen Blick deiner Mutter über ihre "Gottlose" Tochter ersparen.

Für mich klingt es eher als wäre es schon "zwischen euch passiert", sonst könntet ihr ja auch ein Kondom benutzen. Nun ja da musst du durch, da kann dir eine fremde Person auch nicht helfen, da hier niemand dich oder deine Mutter kennt und so auch keine Reaktion/ Situation vorbereiten kann.

Beim ersten Mal würde ich ein Kondom benutzen.

Klavier11 04.07.2017, 00:48

Dieses Mädchen hat schon Recht, Gummi+Pille ist auf jeden Fall besser, vor allem durch falsche Handhabung kann beim Gummi was schief gehen...

0

Sag es so:
Du: Mama ich will jetzt die Pille kaufen weil ich bald Sex haben werde.
Mama: Du bist erst 16 ich verbiete dir die Pille zu nehmen.
Du: Willst du lieber Oma werden?

Oder du sagst einfach deinem Freund das er ein Kondom benutzen soll, das gute an Kondomen ist das man dadurch keine Krankheiten bekommt und es ist nicht so kompliziert wie die Pille. Such es dir aus...

Was möchtest Du wissen?