Will der Kerl was von mir oder mich nur hinhalten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würd mir das angucken denn ein Mann der es langsam angeht und dich kennenlernen möchte bevor er etwas "anstellt" ist selten geworden.
Wenn dir das ganze dann aber doch zu lang dauert kannst du ihn immernoch links liegen lassen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen. Vielleicht ist er einfach nur sehr schüchtern und unsicher.

Kann aber auch sein, dass er noch eine weitere Kandidatin hat und sich nicht entscheiden kann.

Liebe auf den ersten Blick war es aber bei ihm bestimmt nicht. Vielleicht macht er sich ja eine Checkliste mit Punkte, die für dich und die gegen dich sprechen. Sowas wird auch Kennenlernen genannt.

Ich würde sagen, gib ihm noch etwas Zeit. Aber nicht zu viel. Wenn er sich nicht bald eindeutig äußerst, solltest du den Versuch aufgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumpine123
08.02.2017, 07:59

Er ist nicht schüchtern genau das ist was er an mir bemängelt hat

0

Sei froh, dass der Junge nicht nur "das Eine" von dir will. Ich finde seine Einstellung völlig richtig. Es ist doch klar, dass man sich erst näher kennenlernen muß, bevor man weiß, welche Gefühle man für jemanden hat.

Ihr steht nicht unter Zeitdruck. "Gut Ding braucht Weil". Sei nicht so ungeduldig! Möglicherweise wird er dich noch mehrmals treffen, ohne dass es zu Küssen etc. kommt. Auch das wäre vollkommen verständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt euch 2 mal getroffen, kennt euch erst einen halben Monat.. Das ist nicht viel. er will sich zeit lassen bzw. braucht etwas länger und will dich erstmal richtig kennen lernen. So bin ich auch. Wieso auch hetzen? Ihr habt alle Zeit der Welt. Wenn es dir dennoch zu langsam ist, ist er vllt nicht der richtige für dich..? Ich finde sein handeln jedenfalls nicht verkehrt, im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumpine123
08.02.2017, 07:56

Er hat auch immer sehr wenig Zeit weil er so viel zu tun hat und sich öfters mit Freundinnen trifft

0
Kommentar von Yuurie
08.02.2017, 08:09

Darf er sich etwa nicht mit Freundinnen treffen? Mache ich als Frau auch, mich mit Freunden treffen. Was ist denn dabei? Und niemand hat 24/7 für einen Zeit. Dass er wenig zeit hat, lässt draus schließen, dass er viel zeit mit seinen freunden/freundinnen verbringt (neben der Arbeit, die auch viel zeit frisst) und seine Freizeit für sich sinnvoll nutzt. Er lebt einfach sein leben.

Wenn dir das nicht gefällt, ist das ja nicht sein Problem. Er ist ein freier mann und du hast nichts zu 'bestimmen'. Daher akzeptiere es oder such dir jemanden, der mehr deinen Vorstellungen entspricht.

0

Eines sage ich dir, beurteilen kann man es anhand dieser Beschreibung nicht zu 100%.

Aber es gibt einiges was es aussagt. Es könnte zum Beispiel sein, dass er schüchtern ist und sich nicht traut den 'ersten Schritt' zu machen. Oft habt ihr euch noch nicht getroffen und lange schreibt ihr auch nicht. Es gibt viele Menschen die etwas Zeit vergehen lassen bis sie richtig auf einem zugehen.

LG Angi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar sollte es eine Kennlernphase geben, aber die sollte nicht zu lange dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nach zwei treffen darfst du nicht zu viel erwarten. Klar muss er dich erst mal richtig kennenlernen. Du kennst ihn doch bestimmt auch kaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ixijoy
08.02.2017, 07:54

wie kann fragestellerin überhaupt schreiben, dass sie ihn lieb hat, frage ich mich.

0

Was möchtest Du wissen?