Will Brille loswerden! Augentraining nutzt das was?

11 Antworten

Die Frage ist ja erstmal, wie stark bist Du fehlsichtig. Und dann will mir scheinen, die Kurse nutzen auf jedem Fall dem Portemonnaie des veranstalters. Jedenfalls kenn ich mehrere Leute, die so was gemacht haben, auch konsequent dabei warne.. aber ihre Brille tragen die alle noch.

Was denn für ein Veranstalter?

0

Man wird ja nicht gezwungen an Veranstaltungen teilzunehmen oder Bücher zu kaufen um Augentraining zu machen, diese Trainingseinheiten kann sich jeder selbst ausdenken. Ich z.B. schaue immer oben in die ecken, das dehnt die Augenmuskulatur. Dank diesem Training sehe ich nicht mehr verschwommen! Also erzähl nichts!

1
@MagicStyle

Welch Dioptrie hast Du? Wie oft macht du das mit der Ecke und wie lange hat es gedauert bis es wirkt? Wenn ein Monitor dafür sorgen kann das man kurzsichtig wird! Dann kann kein Monitor das auch! Ist halt eine Frage der investierten Zeit! Wäre toll zu erfahren...

0

das wird auch wohl nicht viel bringen... es heißt ja immer man kann seine augen ein wenig verbessern wenn man noch klein ist.. aber wenn du schon älter bist bleibt dir wohl nur die brille / kontaktlinse oder du musst eine augenop machen dann brauchst du brille auch erstmal nicht mehr ;) aber da sitzt das risiko mit im boot ;)

Das ist individuell unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren ab. Bei manchen hilft es; bei anderen nicht. Es kommt ganz drauf an, wie viel Zeitaufwand, Motivation, Selbstdisziplin und innere Bereitschaft du dazu mitbringst. Es geschieht nicht nur auf körperlicher Ebene, sondern vor allem auf geistiger - da Sehen ein Prozess ist, der zu 90% über das Gehirn verläuft. Die Ursachen deiner Fehlsichtigkeit können so vielfältig sein, dass es schwieirg ist zu sagen: Das hilft dir und das hilft dir. Du wirst daher mit der Zeit selbst herausfinden, welche Übungen dir helfen und was dich eher nicht voranbringt. Den vielen Gegenkommentaren heir ist keinerlei Beachtung zu schenken. Das ist veraltetes Denken, welches sich nicht einmal bestätigen lässt. Weder Augenheilkunde noch Augenmedizin wissen, wieso man wirklich fehlsichtig wird - aber eins bestätigen unzählige Erfahrungen: Jede Fehlsichtigkeit kann geheilt werden. Am besten du liest dich in Fachliteratur ein und bildest dir dann deine Meinung dazu.

Was möchtest Du wissen?