Will alte Handys abgeben, aber kann Daten nicht mehr löschen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

glaubst du wirklich, jemand macht sich die mühe, bei einem uralten handy, dessen akku tot ist, nach einem ersatz oder einem ladegerät zu suchen, um ein paar namen mit telefonnummern zu finden? und das bei einem berg von 500 oder 1000 alten handys?

die dinger werden wie aller anderer computerschrott recycelt, d.h. geschreddert, nach stoffen und metallen sortiert und wiederverwertet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feuerwehrmann2
27.12.2015, 15:11

ich möchte ja nicht viel dazu sagen aber meine Familie hat noch so viele alte Handykabels das da bestimmt eines passt

0

Hast du mal jemanden in einem Elektroan- & -verkauf gefragt, oder auch in einem Elektrofachhandel gefragt?
Manche könnten es sogar annehmen (keine Garantie) oder sagen, wo du noch hingehen könntest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feuerwehrmann2
27.12.2015, 15:12

Aber die können die Daten auslesen!!

0

Ein kleines Band im Wasser! Schadet den Wertvollen Metallen nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noname68
27.12.2015, 15:09

hilft aber ohne stromversorgung auch nicht als datenkiller

1

Also nimm ein Hammer zerstöre es und bringe es zum Elektroschott auf der nächsten Mülldeponie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silversun85
27.12.2015, 15:06

Das klingt rabiat aber logisch, Danke :)

0
Kommentar von Delveng
27.12.2015, 15:08

Beste Antwort.

0
Kommentar von Feuerwehrmann2
27.12.2015, 15:10

Was willst du auch anderes machen um die Daten zu vernichten?

0

Die kannst du ruhig abgeben! Werden eh geschreddert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?