Will abnehmen, was tun? Will kein Sport machen, HILFE!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn du abnehmen willst: Setz dir erst mal kleine Ziele z.B. 5 kg!

Wenn das geklappt hat, kommen die nächsten 5 kg usw. Voraussetzung für´s Abnehmen ist, dass der Körper mehr Kal. verbraucht als man ihm zuführt. Das heisst also: Kalorien einsparen, wo es geht!

Viel Kalorien sind enthalten in Fett, Zucker und Kohlenhydrahte. Viele Lebensmittel enthalten auch sog. "versteckte" Anteile an Fett, Zucker und KH. Das muss man bei der Ernährung berücksichtigen. Hier kann man einiges einsparen.

Zu berücksichtigen ist auch, dass die Ernährung ausreichend Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe enthält, weil diese Substanzen für den Stoffwechsel und den Erhalt und Aufbau des Körpers täglich dringend benötigt werden. Ebenfalls gebraucht werden die "richtigen" Fette, insbesondere ungesättigte Fette und Omega-3-Fettsäuren.

Zwei weitere Aspekte sind beim Abnehmen ebenfalls zu berücksichtigen: Zum einen der Bewegungsaspekt, weil Sport und Bewegung Kalorien verbrennt, da der Körper Energie braucht und verbraucht.

Zum anderen sollte man auf genügend Flüssigkeitszufuhr achten, wobei viele Getränke Kalorien enthalten - und deshalb reines Wasser bevorzugt getrunken werden sollte.

Damit lässt sich auch einiges einsparen - und damit auch das Abnehmen unterstützen!

hallo :) ich bin genau so alt wie du und wiege auch um die 63 kilo. das soll dich auf gar keinen fall kränken aber meine mutter hat mir gesagt, dass das gewicht auch an den knochen liegen kann. ich hab sogar festgestellt, dass viele aus meiner klasse auch so viel wiegen wie ich. also denk am besten nicht allzu viel darüber nach. das wichtigste ist, dass du dir selbst gefällst. ich hab mich mit meinem gewicht schnell abgefunden nachdem ich feststellte, dass ich nicht die einzige bin, die dieses gewicht in ihrem alter hat. hoffe meine antwort hilft dir bis dann ;))

Geh regelmaessig schwimmen, das fuehlt sich gar nicht wie Sport an!

Wieso kannst du kein Sport machen? o:

Also, einfach keinen raffinierten Zucker (Haushaltszucker, Puderzucker usw.), keine Weizenmehlprodukte (Vollkorn, Dinkel), viel Obst und Gemüse (vorzugweiße Gemüse, wegen dem Fruchtzucker im Obst - dieser ist jedoch nicht schlecht) Oder du gehst zum Arzt und lässt dich da beraten (;

Aber keine Diät! Habe den Fehler selber gemacht und jetzt habe ich Probleme mit den Knochen und bin seitdem auch nichtmehr gewachsen :/

hi! 1. iss so weit wie möglich mehr gemüse und obst, auch fisch und fleisch ist ok. aber iss weniger von den süssen sachen und vor allem kaum pizza, brot, nudeln, reis (zu viele kohlehydrate machen dick) 2. sport muss nicht sein, aber beweg dich mehr! geh mehrmals am tag spazieren (zB mit einem hund oder einem guten freund) und nimm immer die stiegen statt aufzug und so.

klär deine abnehmpläne unbedingt mit eurem sportlehrer ab und mit deknen eltern und notfalls mit einem arzt oder trainer. man kann da viel falsch machen. der tipp nichts zu essen weiter oben ist zB gefährlich und macht dich auf dauer komischerweise eher dicker als dünner.

Du solltest darauf achten, wie viel Kalorien du zu dir nimmst. Achte darauf immer Gesund und frisch zu essen, wenig, wirklich seeeeehr wenig süßes, esse immer Vollkorn- ( hält auch direkt satter) sei es jetzt Nudel, Brot und und und.

Außerdem müssen wir wissen, wie groß du bist. Du kannst 1,40 sein und 65 kg wiegen. Dann musst du natürlich abnehmen. Wenn du schon 1,70 bist, hast du ja ein normales Gewicht.

Aber dennoch kannst du auf Sport NICHT verzichten! Du musst anfangen Kalorien zu verbrennen,wenn du Ergebnisse sehen willst. Es ist schwierig ABER auf JEDEN FALL machbar!

Sei einfach motiviert! Du packst das schon!

mit 12jahren solltest du keine diät anfangen, wieso kannst du keinen sport machen? du solltest dich ausgewogen ernähren und dann wächst das in ein paar jahren raus.

xCrossfirex 27.08.2013, 22:37

ich hasse sport allgemein, auch wenn ich dünn wär, würde ich kein sport machen

0

Gewöhn Dich daran Sport zu machen.... ernähr dich abwechslungsreich und gesund... mach Dir nicht so viele Gedanken ob Du zu dick bist oder nicht.... du bist im Wachstum.....

Mit 12 sollte man keine Diät machen!:) du bist noch im wachstum, dein Gewicht ist völlig in ordnung:) bleib so"

Warum willst keinen Sport machen ?

Mein Gott dann lass dirs Fett absaugen! Ohne Sport gehts halt net......

Hör auf zu essen... Wenn du mal 3 oder 4 Tage nichts gegessen hasr fehlen schonmal 4 kilo.. so is bei mir auch immer

tranceheart 27.08.2013, 22:38

Sie/er ist 12.. das ist insgesamt nicht gesund und in dem Alter total schädlich..

0

Was möchtest Du wissen?