Wilhelm Tell KOMPLETT auswendig lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, da hast etwas gehörig falsch verstanden. Es ist völlig unmöglich, dass dein Lehrer so etwas verlangt, nicht einmal an einer Universität im Studiengang Germanistik wird so etwas verlangt. Du täuschst dich!

Rufe doch ein paar Klassenkameraden an und frage nach, zur Not lass deine Eltern den Lehrer selber anrufen. Bestimmt meinte er, dass ihr das Buch mitbringen dürft und auch reinschauen dürft, er aber euch keine Textstellen vorgeben wird sondern sie halt im Buch selbst finden müsst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es nicht auswendig können. Es reicht, wenn du die Szene/Textstelle inhaltlich einordnen kannst. Für eine Szenenanalyse ist kein Auswendiglernen notwendig. Zumal überhaupt nicht machbar in der Kürze der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner erwartet, dass du das Buch auswendig kannst. Das ist schlicht Quatsch. Entweder ihr könnt das Buch als Zitierhilfe verwenden, oder es wird nicht erwartet, dass ihr genau zitiert. In letzterem Fall reicht es einfach, sinngemäss zu zitieren und grob anzugeben, aus welcher Szene der Inhalt stammt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaum zu glauben, sowas gibt's eigtl nicht. Vielleicht meinte er, ihr sollt eure Lektüren selbst mitbringen? Ich würde ihn nochmal fragen, wie er das meint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?