wilhelm tell ein geschlossenes drama?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schulaufgaben: selbst das Abi machen!

Ein geschlossenes Drama liegt vor, wenn die Probleme am Anfang am Ende gelöst sind... Dass es bei Schiller länger als einen Tag (in der antiken Theorie von Aristoteles) dauert, ist hier nicht so wesentlich.

Bei Schillers Tell werden private Dinge (die persönliche Gefährdung Tells durch Gessler, dessen Schwäche im Berg Tell gesehen hat) und politische Dinge (Attinghausen, Rudenz, Berta - Befreiung gegen die Unterdrücker) vermischt... Das macht auch den gezielten Todesschuss am Ende besser verständlich!

Was möchtest Du wissen?