Wildvogel gefunden was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wende dich an eine Auffangstation


wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html


oder an einen vogelkundigen Tierarzt zu wenden:

welli.net/tierarzt-liste.html


vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232


Der Tierarzt sollte deshalb vogelkundig sein, da sich ein solcher in Bezug auf Vögel weitergebildet hat. Vögel werden während des Studiums kaum thematisiert, so dass sich die meisten Tierärzte mit diesen nicht auskennen.

Eine weitere Strecke und die Kosten (dürften bei einem Wildvogel wohl aber nicht anfallen) sollten einen nicht daran hindern, wenn es um die Gesundheit des Tieres geht.

In Tierkliniken gibt es hin und wieder auch Tierärzte, die sich mit Vögeln auskennen. Einfach bei einer in eurer Nähe anrufen und erkundigen. Ansonsten zu einem der Tierärzte auf der Liste fahren, auch wenn dieser weiter weg ist. Tierkliniken sind im Übrigen täglich und rund um die Uhr erreichbar. Auch bieten Kleintierpraxen Notdienste an (hier bitte unbedingt zu einem vogelkundigen gehen).

wildvogelhilfe.org/aufzucht/gefunden.html

wildvogelhilfe.org/altvoegel/altvoegel.html

Zur Bestimmung des Vogels siehe hier:

wildvogelhilfe.org/aufzucht/artbestimmung.html



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die anderen auch schon gesagt haben, du solltest ihn zum Tierarzt bringen. Dieser sollte aber unbedingt VOGELKUNDIG sein, da er sich eventuell sonst nicht damit auskennt und einfach etwas sprizt oder sowas. Wenn du das nicht tust ist seine Überlebenschance sehr gering und dann kannst du nur hoffen das jemand anderes wie Freunde etc. mit ihm gehen. 

Mfg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sind schon verschiedene Hinweise in der Community, die alle darauf hinauslaufen, dass Du Dir am Wohnort Hilfe suchst. Also setz` Dich ans Telefon bzw. such`erst im Internet die Telefonnummern heraus: NABU (Naturschutzbund Deutschlands) - der wird hoffentlich eine Ortsgruppe bzw. eine Kreisgruppe haben,  mit Fachleuten, in Bayern www.lbv.de, BUND, Tierschutzverein. Da finden sich dann vielleicht Leute, die den Vogel zu einem Tierarzt oder einer Auffangstation bringen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring ihn zum Tierarzt . SelbeR etwas machen ist oft nicht gut da er sehr unter Stress ist das kann auch tödlich sein für den kleinen.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre am besten ihn in der Kiste entweder zu einem Tierheim oder Tierarzt zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajaCookiDought
03.02.2016, 14:49

ich kann ihn leider nicht zum Tierarzt bringen(privater Grund) ich hätte gerne ernst gemeinte Tipps!!😠

0

Was möchtest Du wissen?