Wildunfall und Totalschaden - Was zahlt die Versicherung?

9 Antworten

Hi,

erstmal schön, dass dir nichts passiert ist! :)

Zu deiner Frage: 

Das sollte in deinen Unterlagen von der Versicherung stehen, wie dort ein Wildunfall gehandhabt wird. Das ist von Versicherung zu Versicherung und dann auch noch in der Versicherungsart unterschiedlich.

Beispiel: Bei meiner Vollkasko Comfort wäre so ein Schaden mit dem Kaufpreis für 6 Monate abgesichert. Mit dem Vollkasko Premium wäre ich 12 Monate abgesichert. 

Wie das nun bei deiner Versicherung ist, musst du in deinem Vertrag einmal nachschauen. Ich kenne leider deine Versicherung nicht.

Gruß

Hierbei ist die Teilkasko involviert. 

0

Wildunfall und Totalschaden - Was zahlt die Versicherung? 

Falls dies ein Totalschaden ist (Reparaturkosten übersteigen den Wiederbeschaffungswert): Unter Berücksichtigung von Fahrzeugalter, Zustand, Laufleistung, Sonderausstattung und aller wertbeeinflussenden Faktoren sowie der örtlichen Marktlage wird der Wiederbeschaffungswert ermittelt.
Der Restwert (Schrottwert) wird bei der Abrechnung/Auszahlung in Abzug gebracht.

Gruß siola55

... und was sagt Dein Berater dazu und was bitte hat eine Vollkaskso damit zu tun?

Meine ersetzt mir den Fahrzeug-Schaden unter Beachtung der Vereinbarungen und gut ist.

Im Baustein Plus (kostet so rd. 5 EUR mehr) werden es somit 11.700 EUR.

Bedenke: Außer Betrieb setzen nicht vergessen, denn der Zoll hält ja auch die Hand weiterhin auf.

Was möchtest Du wissen?