Wildunfall Twingo C 06 , Crashschalter, A-Säule verzogen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Crashschalter ist nicht im Armaturenbrett, sondern im Motorraum. Damit wird bei einem Crash z.B. die elektrische Benzinpumpe abgestellt, damit die Brandgefahr sinkt. Wenn sich bei dir die Motorhaube gerade nicht öffnen lässt, ist es schwierig mit dem Crashschalter. Da kommst du dann erstmal nicht dran. Musst irgendwie die Motorhaube aufbrechen!

Ob die A-Säule verzogen ist, erkennt man an einem sorgfältigen Vergleich mit einem anderen Fahrzeug.
- Sitzt die Frontscheibe noch ordentlich?
- Hat sich die A-Säule vielleicht etwas gelöst, z.B. am Übergang zum Schweller?

Wenn die A-Säule verzogen ist geht die Tür nicht mehr richtig auf un zu bzw. stimmt bei geschlossener Tür das Spaltmass nicht mehr.

Ausserden wird das sowiso ein wirtschaftlicher totalschaden den die TK reguliet--so man eine hat und der Unfall von der Polizei aufgenommen wurde.

LG Opa

Das ist ein wirtschaftlicher Totalschaden, wird von  deiner Teilkasko reguliert.

mgrum 23.11.2017, 13:02

Hihi Teilkasko wäre gut, der ist nur Haftpflicht versichert. Ich muss mal schauen, ein bekannter ist Schrauben, der Soll mal gucken. Die Blechteile kann man vom Schrott ersetzen, man muss halt erstmal schauen, ob 'wichtige' Dinge kaputt sind. Das war bis dato ein sehr zuverlässiges Auto mit noch nicht mal 150000 runter.

0
  1. time to say goodbey

Ok super danke. Ist der Schalter leicht zu finden?

mgrum 24.11.2017, 11:34

So kurz Zwischenbericht und danke für die Antworten.

Twingo läuft wieder, Motor schnurrt wie ein Kätzchen, der geht morgen in die Werkstatt einmal schauen lassen, ob wichtige Teile kaputt gegangen sind und wenn nicht, das Blech lässt sich alles ersetzen.

0

Was möchtest Du wissen?