Wildschweinbegegnung

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dich ganz normal und langsam entfernen, bin selbst mal ein paar Jungen Wildschweinen begegnet, hatte vermutlich Glück das die Mutter nicht direkt dabei war, hab mich einfach umgedreht und bin mit nem großen Bogen um die Wildschweine herumgelaufen.

Versuch die Tiere nicht zu erschrecken, mach sie am besten garnicht erst auf die aufmerksam, gehe langsam weg sobald du sie siehst, dann nehmen sie dich warscheinlich auch nicht als bedrohung war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also eigendlich solltest du dich halt langsam entfernen. aber bei wars einmal so das mich ein wildschwein einfach so angegriffen hat. ich konnte noch in letzter sekunde ausweichen. als es sich umgedreht hat habe ich es angegriffen. dann wars tod. habs dann gegessen. das darfst du abernich ohne genehmigung sonst kriegst du großen ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimms mir nich übel aber (da Wildschweine so ca. um 2 Uhr morgens am aktivesten sind) wer geht mit einem Tarnanzug einer stablampe, nem Taschenmesser und einem Feuerzeug bewaffnet um so eine uhrzeit spazieren???Oder muss ich denken das du i-welche Navy seal's Spezialübungen vorhast und du dich im Nahkampf mit Schweinen in form halten willst??? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahnungslos1234
14.10.2011, 23:14

das ist so: ich bin 18 ich betreibe kampfsport (krav maga ) und übe mich deswegen auch im gelände ich liebe es nachts draußen zu sein und ua tiere zu beobachten wir spielen of geländespiele ( Softair,Paintball, eine form von verstecken, etc die natur bietet eine so viel möglichkeiten ( *baumhäuser, einfache Gräben ..etc) ich bin auch tags dort nur in den nachtstunden kann man viel mehr erleben... das einzige problem könnten wildschweine werden :D wenn de s so siehst bin ich n freak :D aber ich bin stolz drauf da ich net nur in fb rumhänge ;) sondern wir (zw 5 und 20 mann) sehr viel draußen machen.... MFG

0

Ruhig bleiben, nicht näher rangehen, Schweine Schweine sein lassen. Wenn sie Junge dabei haben, was zu dieserJahreszeit unwahrscheinlich ist, dann großen Abstand halten, da sind die Bachen extremst aggressiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brüll das Wildschwein an und überzeuge das Wildschwein davon, dass du das größere Wildschwein bist. Ist das Wildschwein dann immernoch nicht weggelaufen, rate ich dir nur eins: Lauf um dein Leben!!! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haglskur
24.10.2011, 12:06

genau das...naja ausser vielleicht dass das wildschwein schneller ist als du...ich empfehle dir einen baum zum raufhüpfen :D

0

Nicht so schleichen, daß u die Schweine erschreckst. Und im FAll der Fälle vorsichtig zurückziehen, dabei aber die Schweine im Auge behalten. Und eine Sau, die Frischlinge führt, kann sehr aggressiv werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rennen :D ansonsten pfefferspray dabei haben hilft auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie Frischlinge haben,gehe ihnen aus dem Weg andernfalls laufen sie weg,spaetestens wenn du dich gross machst. Jacke auf und laut werden....wenns nicht hilft,hilft nen Baum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf einen baum klettern oder nimm dir noch ein deospray mit und bastel dir einen flammenwerfer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie junge haben dann fang dein letztes vaterunser an zu beten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu so als ob Du dazu gehörst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hansi9999
14.10.2011, 12:57

:DDDDDDd

0
Kommentar von BjoernDK
14.10.2011, 12:58

:DD runter auf alle viere und grunzen

0

Was möchtest Du wissen?