Wildlachs aufgetaut im Backofen

1 Antwort

Hallo, mir ist das auch schon einmal passiert. Also, ich würde den Wildlachs einfach einige Minuten weniger in den Backofen zubereiten. Du hast doch sicher einen Backofen, der eine Tür hat, wodurch man schauen kann. So siehst du ja, wann er fertig ist. In Zukunft solltest du aber derartige Gerichte nicht mehr auftauen lassen. Ich kann mir denken, welches Gericht du da gekauft hast. Mache dir keine Sorgen, das Gericht gelingt dennoch. Heize den Backofen nicht zu hoch an (also nicht bei 200 Grad), sonst wird der Lachs zu trocken. Ich würde den Backofen bei 150 Grad maximal einstellen. So bleibt der Lachs schön saftig. Außerdem ist ja auch eine Soße dabei. Um auf deine Frage einzugehen, lasse den Lachs 20-30 Minuten im Backofen. Ich würde aber zwischendurch mal schauen, ob der Lachs durch ist. Das kannst du ja ruhig machen. Sollte keine Schwierigkeit sein. Ich hoffe, auch dir konnte ich helfen. LG ;-)

Was möchtest Du wissen?