Wildgänseeier?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Wildgans paart sich im Herbst des 2. Kalenderjahres.
Die Brut beginnt, je nach Standort der Wildgans Mitte März bis Ende April.
Das Weibchen brütet gut versteckt im dichten Schilf, auf Inseln in Süßgewässern oder an Ufern von Seen.
Wildgänse brüten im Kolonien-Verband. Zwischen den einzelnen Nestern sind Lücken vorhanden.
Die Nestmulden sind gepolstert von Daunen, die gut wärmen.
Das Gelege besteht aus 4 bis 6 Eiern, die eine ovale Form und eine weiß bis gelbliche Schale haben.
Nach 27 bis 29 Tagen schlüpfen die Küken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kerze2016
07.04.2016, 16:46

ist das dein Hobby?

0

Was möchtest Du wissen?