Wildfleisch bei meinen Tragus?

1 Antwort

Könnte Wildfleisch sein. Ich würde es gut reinigen. Und ggf. ein Teebeutel drauflegen. Das wirkt antibakteriell.

Egal welcher Teebeutel

0

ohrloch Hilfe tragus piercing

Hallo ich wollte euch mal fragen wie ich wildfleisch und eine entzündung unterscheiden kann ohne zum piercer zu gehen und was hilft gegen wildfleisch kann ich dqs auch mit Hausmitteln behandeln oder muss ich mir da jetzt was kaufen

...zur Frage

Wildes Fleisch am Nasenpiercing?

Hey :)
Habe seit ca einem Jahr ein Nasenpiercing. Lief alles gut, hatte einen Stecker drin, nichts ist passiert. Hatte immer die Stecker drin die so extrem gebogen sind, hatte da keine Probleme beim rein machen, mit bisschen Übung ging das. Waren immer billige Modeschmuck Dinger von Sixx - wie gesagt nie Probleme.
Jedenfalls langweilten mich diese Stecker und ich habe mir einen Ring gekauft. Auch wieder Modeschmuck. Direkt am nächsten morgen sah ich sie Wölbung die sich am Stichkanal gebildet hat. Habe es erst paar Tage mit Desinfektionsmittel versucht - nichts passiert. Habe mir 3% Wasserstoffperoxid geholt - nichts passiert. Bin dann zum Piercer und der hat mir dann ein richtiges 'professionelles' Piercing gegeben. Da mein Loch kleiner geworden war wegen dem Billigschmuck musste er das noch etwas dehnen, hat mega weh getan. Aber siehe da - auch der neue Ring veränderte nichts. Habe es dann mit Salzlösung probiert und letztlich auch mit Tyrosur-Gel. Halt alles was ich im Internet finden konnte. Habe auch einen Höllenstein, den ich bei meinem Helix verwendet habe (denn auch dieses Piercing neigt bei mir zu Wildfleisch) aber im Gesicht dann diese schwarze Kruste? Nein danke...
Bitte helft mir sonst fliegt es raus. Meine letzte Handlung wäre Ring raus, Stecker rein und hoffen das es wieder wird wie es war. Auch wenn ich dann weniger glücklich wäre...

:)

...zur Frage

Pickel am Piercing seit 6 Monaten?

Hallo,
Ich habe mir vor circa 6 Monate ein Nostrilpiercing stechen lassen. Am Anfang war alles o. k. aber nach einem Monat bekam ich einen Pickel (Wildfleisch) an diesem.
Anfangs habe ich mein Piercing mit Octenisept gepflegt danach mit Teebaumöl (da ginge es auch kurzzeitig weg aber kam auch bald wieder) und jetzt mit Tyrosurgel. Alle Mittel hat mir mein Piercer empfohlen.
Mein Piercing tut immer noch ein bisschen weh aber nicht sehr stark.
Ich möchte diesen blöden Pickel endlich los werden. Habt ihr Tipps?

Und raus nehmen und zu wachsen lassen kommt für mich nicht infrage. :D

Danke im Voraus für die Tipps.👍🏻

...zur Frage

2 Fragen für Piercingwechsel

also ich hab mein tragus - und helixpiercing jetzt schon seit 7 monaten und möchte sie jetzt dann beide beim piercer nächste woche wechseln lassen

nur mein problem ist dass ich an meinem tragus so eine art blutblase hab und an meinem helix wildfleisch hab (nur eine mini mini male erhöhung die man nicht mal mit dem auge richtig sieht sondern nur spürt)

und meine frage ist jetzt ob ich die piercings wechseln kann weil ich am tragus einen ring hab und ich jetzt einen stecker will und hoff dass es dadurch besser wird und beim helix ist das wildfleisch nicht direkt am stick kanal sondern oben drüber und ich behandel es mit teebaum salbe und es wird immer besser

also kann ich sie wechseln weil der piercer ist etwas weiter weg (für die die sich jetzt wundern weil ich so weit fahr, ich vertrag nur gold oder eben medizin schmuck und die piercer da machen selber goldschmuck) ich möchte jetzt nicht umsonst hin

...zur Frage

Piercing rausgenommen wegen Wildfleisch?

ich habe mir letztes jahr im juni ein tragus stechen lassen und habe seit august fast durchgehend wildfleisch dort. ich habe teebaumöl und wasserstoffperoxid schon versucht, aber es brachte nix. da das wildfleisch wirklich riesig ist und total offensichtlich ist, habe ich meinen piercing gestern rausgenommen. mein piercer meinte, dass wohl die einzige möglichkeit sei. nun frage ich mich aber, ob das wildfleisch jetzt von alleine weg geht? oder sollte ich das weiter irgendwie behandeln.

...zur Frage

Tragus-Piercing:WIldfleisch!?

Hallo! ich habe ca. seit Anfang Oktober 2011 ein Tragus Piercing und habe seit einiger zeit Wildfleisch-.- möchte das soo schnell wie möglich wegbekommen; piercer hat mir tyrosur gel empfohlen...Hilft mir so gut wie garnicht!! und Teebaumöl habe ich auch schon getestet. Kann mir bitte jemand von eine eine gute Salbe empfehlen ?? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?