Wilder Reiter: Rosenschimmel bei DRPs?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rosenschimmel ist im WR eine Farbuntergruppe, wie ein Silberschimmel, ein Kupferfuchs oder Goldisabell. Um einen zu züchten, musst du einfach Schimmel züchten und hoffen, dass du einen Rosenschimmel bekommst. Die Untergruppen werden nämlich nach Zufall verteilt.

Hilfreich ist vielleicht, wenn eines der Elterntiere ein Rosenschimmel ist.

Ich züchte ebenfalls DRPs und Andalusier. Da ich bei den Andas die Erfahrung gemacht habe, dass sich das Schimmelgen nur extrem schlecht herauszüchten lässt und du kaum noch nicht-Schimmel hast, würde ich dir sofort von der Schimmelzucht abhalten.

Auch der Marktwert von beispielsweise Braunwindfarbenen, oder Falben ist deutlich besser, aber ich lass dir da die freie Entscheidung :)

LG Skyley (auf WR Hanna4horses)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?