Wildbiene im Garten winzig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin mir nicht sicher , aber es könnte sich um eine Goldgelbe Furchenbiene 7-8mm handeln ?

http://www.insektenbox.de/hautfl/halisu.htm

oder eine Gebänderte Furchenbiene 7mm http://www.insektenbox.de/hautfl/gebfur.htm

Falls ich unrecht haben sollte . Foto Bienenarten http://www.naturspaziergang.de/Portrait-Seiten/Bienen-Portrait.htm

http://www.insektenbox.de/hautfl2.htm#bienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slolu
18.07.2017, 00:08

Danke die gebänderte Furchenbiene ist es :)

1

Schau mal hier ob du sie findest : http://www.naturspaziergang.de/Portrait-Seiten/Bienen-Portrait.htm

Ansonsten bei mir siedel einige Arten Wildbienen und Schlupfwespen in papierrollen mit 3mm bis 6 mm loch in eine oben und unten abgeschnitten Petflasche waagerecht in Obstbäumen und im Garten.

So klein kenne ich nur eine die wir immer Teddy nennen weil puschelig wie Hummel aber Braunbär braun wie iserichtig heißt weiß ich noch nicht.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es existieren ueber 500 Arten, aber die von dir beschriebene ist relativ haeufig auch bei mir im Kasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?