Wiko Rainbow fährt nicht mehr hoch, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe im Moment auch probleme mit dem Wiko Rainbow und habe auch gerade nach einer antwort gesucht. Wenn du noch garantie und beleg hast würde ich es einschicken und reparieren lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ObniindO
14.03.2016, 20:50

Das mit der Garantie ist so das größte Problem :) Zwischenzeitlich habe ich eine lösung die mir aber nur minder geholfen hat...

Zuerst sollte man kein Problem damit haben alle daten die auf dem internen speicher (also nicht auf der sim oder SD Karte) zu verlieren.

Dies ist der erste Schritt, recht gut in einem Video erklärt:

https://www.youtube.com/watch?v=w1e8JtVxWZs

Dann musst du die erzwungene Treibersignierung von windows an deinem Compuer deaktivieren (aber vorsicht, es kann sein das du Programme hast, die auf diese angewiesen sind):

http://praxistipps.chip.de/windows-10-treibersignatur-deaktivieren_39934

Danach musst du das update herunterladen:

http://de.wikomobile.com/update-200-rainbow

Du startest das Programm, und schließt es AUSGESCHALTET an. Wenn es nicht direkt erkannt wird kannst du es auch ohne Akku anschießen und ihn erst ein Paar Sekunden später anschließen. WICHTIG ist das du AUF KEINEN FALL das update unterbrichst. Das macht nur unglaublich viele weitere Probleme!

Alle Informationen ect. habe ich nur aus dritte Hand und halfen mir nicht, da der Updater trotzt aller versuche mein Handy nicht erkennen wollte! Ich wünsche dir auf jeden fall viel Erfolg damit :)

falls du dir nocheinmal selbst etwas dazu durchlesen möchtest:

http://www.android-hilfe.de/thema/bootloop-brick-oder-weitere-gruende-fuer-den-nicht-start-des-wiko-rainbow.645492/

mfg

Lorenz :)

2

Was möchtest Du wissen?