Wikipedia auswendig lernen für Klausur?

7 Antworten

solange du es nichtnur auswendig wiedergibst, ist es in Ordnung. Also du sollst ja zum Lernen selber recherchieren und ruhig Quellen wie wikipedia nutzen. Wichtig ist nur, daß du es auch verstehst und entsprechend der Fragestellung die Richtigen Infos wiedergeben kannst. Und diese mußt du dann aber natürlich auch mit eigenen Worten wiedergeben können, also nicht einfach so übernehmen, wie du es bei wikipedia gelesen hast, sondern entsprechend der Fragestellung anpassen und mit eigen Worten wieder geben. Dann ist es in Ordnung. Und wenn man dich fragt, woher du das weißt, kannst du ruhig sagen, daß du es bei wikipedia gelesen hast.

gib einfach die Herkunft der Info aus Wiki an dann ist die Sache rechtlich ok. Du brauchst den Text nicht 1 zu 1 wiedergeben sondern die Fakten zählen

Es kommt ja auch darauf an, wie die Klausur gestaltet ist.

Ist es eine reine Wissensabfrage in Richtung "Was sind Enzyme?"

Oder sind die Fragen so gestellt, dass ihr das gelernte Wissen auf eine bestimmte Situation umsetzen müsst? Dann nützt es nicht so viel, einen auswendig gelernten Text hinzuschreiben.

Einen Tag vor Klausur kiffen?

Ich schreib morgen eine Klausur. Nicht in einem meiner Leistungskurse sonder einem anderen Fach. Dafür muss ich eigentlich nur 6 Seiten auswendig lernen. Ich habe zwar noch nicht angefangen aber da ich ein sehr gutes Kurzzeitgedächtnis habe, habe ich damit kein Problem. Nun ist meine Frage ob ich am Abend kiffen kann oder ob sich das dann negativ auf meinen Lernerfolg und die Leistungen auswirkt? Und kann es sein, dass ich dann am nächsten morgen nicht so gut denken kann? Vergesse ich dann etwas vom gelernten?

Viele Dank für eure Antworten schon mal im Voraus

...zur Frage

Schulstoff besser Merken bzw. auswendig lernen?

Hallo Community,

Ich schreibe in der nächsten Zeit, unter anderem auch morgen, ein paar sehr wichtige Klausuren und sitze jetzt schon seit ein paar Tagen am Stoff und lerne, jedoch fällt es mir schwer, Sachen wirklich gut auswendig zu lernen. Mit fehlt fast immer die Motivation, aber meist bewege ich mich dann doch dazu wenigstens ein bisschen was zu machen und schau mir dann meist alles nur kurz vor der Klausur nochmal an, was um Längen nicht ausreicht. Ich würde gerne den Stoff mehr auswendig lernen, aber leider tue ich mich da sehr schwer und hab das Gefühl es bleibt wenig in meinem Gedächtnis hängen. Wie kriege ich das besser hin? Habt ihr Tipps oder eigene Erfahrungen?

Ich freue mich über eure Antworten

Lg Lucy

...zur Frage

Muss man als Schauspieler den text auswendig lernen oder reicht es den Sinn(Inhalt) wiederzugeben?

...zur Frage

Tipps,Ideen zum Lernen?

Wie habt ihr euch in der Oberstufe auf die Klausur vorbereitet.Weil mehr als auswendig lernen kann man doch eigentlih nichts tun oder? Ich wäre über jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Kann sehr schlecht auswendig lernen, was kann ich tun?

Hallo, ich musste in letzter Zeit sehr oft etwas für Tests und Referate auswendig lernen, und mir ist aufgefallen, dass ich das sehr schlecht kann.

Ich lerne immer absatzweise, das heißt ich lese mir immer einen kurzen Absatz sehr oft durch und versuche ihn dann auswendig aufzusagen. Doch soviel Mühe ich mir auch gebe, die Sätze gehen einfach nicht in meinen Kopf rein.

Mit Melodie lernen geht nicht, es sind auch sehr lange Texte.

Danke schon im Voraus :)

...zur Frage

Hilft Gedichte auswendig lernen dem Gedächtnis?

Kann man durch Gedichte auswendig lernen das Gedächtnis trainieren, sodass man sich Sachen leichter merken kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?