Wikileaks Aliens

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar. Und außerdem hat wikileaks herausgefunden, dass Elvis und Michael Jackson beide noch leben und in "Bielefeld" gefangen gehalten werden.

Es gab blos letztes Jahr den angeblichen Fund von Bakterien die Arsen in der DNS enthielten. Das ist aber nicht durch wikileaks getropft, sondern war auf der offiziellen NASA Seite nachzulesen.

Und hätte wikileaks Alienfunde oder so tatsächlich aufgedeckt würde jetzt ja schon Aufruhr herschen.

Jap, vermutlich gibt es außerirdisches Leben auf der Erde, allerdings nur "kleines". Wie eben die gefundenen Bakterien. Aber das als "Alien" zu bezeichnen....naja

0
@r0x726f6f74

Natürlich ist das "Alien". Alien life. Alien heißt nichts anderes als außerirdisches. Es kommt nicht von der Erde und ist Leben. Ergo; Alien life.

0

Also Wikileaks hat das sicher nicht herausgefunden.

Man kann nur hoffen dass sich jemand anderes der Aufgabe von Wikileaks annimmt, sie selbst sind da nicht so toll.

(Wenn es etwas konkretes geben würde, hättest du es garantiert schon mitbekommen).

Aber hoffentlich bekommt WikiLeaks dafür den Nobelpreis!!!

http://www.doppelklicker.de/NobelpreisfuerdieEnthuellungsplattformWikiLeaks.9083.0.html

könntest du bitte dem verantwortlichen für dise info in die eier treten

Wieso suchst du so verzweifelt nach Aliens ....es laufen schon genug davon bei uns auf der Erde rum, ...lass es nicht noch mehr werden.

die USA verschweigt uns auch, dass Elvis noch lebt -.-

Genau !

Und aufm Mond waren die auch nicht...

0
@fritzhund

auf jeden das bezweifel ich auch immer noch obwohl die Verschwörungstheorie ja so gut wie als vernichten erscheint

0
@wolles

Nur mal so, nebenbei. Wie kann mich anmaßen sowas überhaupt zu denken? Einer der großen Schritte der Menschheit. (Jedenfalls einer der viel Wirbel generiert hat). Eine wirklich unglaubliche Leistung, wenn man es sich so vorstellt. Durchgeführt mit Computerschränken, die so Leistungsstark sind wie ein heutiges Smart-Phone. Und irgendwelche "dahergelaufenen" meinen zu behaupten "Nö, ist nicht passiert. Warum? Naja, weil eben!"

Traurig, eigentlich. Man sollte diese Leute doch eigl. feiern, nicht als Betrüger abtun.

0
@DrSagan

@fritzhund doch das zweite mal waren die wirklich auif den mond das erste mal war gefakt;)

0

Jaaa da bin ich auch so ein Verschwörungstheoretiker......

Ich bin auch der selben Meinung das uns Amerika nicht nur die sogenannten "Aliens" verschweigt sondern noch vieles mehr.....es gibt schlimmere Sachen.....Schmutzige Waffen, Kriegspläne, Spionagen etc.

Wenn du nun so eine Wkileaksseite gefunden hast bei Google solltest du doch wissen das Google auch dieses freundliche Übersetzungstool für fremdsprachige Seite hat?!

----> http://www.google.de/language_tools

mfg der wolles

Was möchtest Du wissen?