WIie kann ich sicherer in der öffentlichkeit auftreten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man auf dem Weg ist erwachsen zu werden denkt man oft zu viel. Man fühlt sich ständig beobachtet, denkt immer: mache ich alles richtig, wie wirke ich auf andere usw. Als erstes: im 'normalen' Leben denken die wenigsten darüber nach ist einer hässlich, ist einer schön. Die Situation erfordert das ja nur selten mal. Übe Dich einfach im 'normalen' Umgang mit Menschen. Gehe einkaufen, sei höflich, lächle, achte darauf was der andere fragt und antworte entsprechend. Auch beim Kontakt in der Schule oder wo Du auch sonst bist, warte erst ab was andere sagen, beobachte lieber, wenn Du unsicher bist. Niemand mag Menschen, die unaufgefordert irgendwelchen Mist plappern. Lieber erst überlegen, ruhig eine  Pause machen. Was ich sagen will. Das alles muss man natürlich erst lernen, sei nicht ungeduldig, sei nicht ungerecht zu Dir selber. Sei zufrieden, kleide Dich bequem, dann fühlst Du selber Dich auch wohl und strahlst das auch aus. Das wird alles schon. ;-)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu so als ob. Das klingt bescheuert, ich weiß. Aber vorzugeben sicherer zu sein kann schon ungemein helfen tatsächlich sicherer zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucifersfeather
07.11.2015, 08:55

Btw. den Psychologen, wie unten schon geschrieben wurde solltest du trotz allem vielleicht wirklich in Betracht ziehen. Soziophobie kann sich noch verschlimmern.

0

Was möchtest Du wissen?