Wii systemupdate bei angesteckter festplatte

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, die werden garantiert nicht gelöscht. Die Festplatte gehört ja nicht zur Wii. Aber der USB loader der die Spiele lädt der wird dann gelöscht sein (besser gesagt er wird nicht mehr funkitionieren). Also wenn du ein Update machst müsstest du die Wii noch mal neu hacken und den Hombrew channel und einem USB loader nochmals drauf instalieren um die Spiele wieder Spieln zu können.

So ich hoff ich konnte helfen LG gamezocker ;-)

Nein, warum sollte ein Systemupdate das machen? Und selbst wenn Du Angst hast das dies passiert...dann stecke sie doch einfach ab.

Hncock 24.01.2013, 17:10

aber erkennt die wii die festplatte noch

0
CPR69 24.01.2013, 19:30
@Hncock

Wenn das Update den HBC killt, dann geht das nicht mehr....

0

Was möchtest Du wissen?