Wie/Wo schreibe ich am besten eine Bedienungsanleitung

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

EXCEL ist dazu jedenfalls ungeeignet (aber möglich). Optimal ist eine Textverarbeitung (MS-Word oder Openoffice Writer als Beispiel), mit Möglichkeiten der Generierung von Inhalts- und Stichwortverzeichnissen.

Hinsichtlich Vorgaben sind die Sicherheitshinweise, Entsorgungshinweise usw. zu beachten. Eine Betriebsanleitung muß neben der Nutzung auch die fachgerechte Entsorgung beschreiben.

Einige Ansätze dazu sind hier zu finden:

http://doc-x.org/?s=betriebsanleitung+richtlinie

Ausser den von Dir genannten Möglichkeiten dürften im professionellen Umfeld DTP-Programme zum Einsatz kommen.

Marktführer in dem Bereich ist Adobe InDesign, eine freie Alternative findest Du unter http://www.scribus.net/

Allerdings ist die Bedienung ohne Vorwissen nicht gerade trivial, eventuell kommst Du mit einem Schreibprogramm wie OpenOffice oder Word besser klar.

Also, ich würde dir raten das mit tabellen und Word zu machen. Am besten als Webseitenformat. Du must wahrscheinlich Text und Bilder frei platzieren können. Eine Alternative wäre auch MS Publisher. Das ist Layoutsoftware für Zeitungen, Prospekte etc.

Ich empfehle Dir erstmal in Word eine Bedienungsanleitung für das Schreiben einer BEdienungsanleitung zu schreiben...:)

Word ist schnmal ne gute Idee...aber wenn du es professionell machen willst nimm powerpoint und bastel gleich nen Seiten-Layout dazu

Bedienungsanleitungen sind immer in PDF geschrieben

Falsch. Bedienungsanleitungen werden in anderen Programmen geschrieben und dann ins PDF-Format gebracht. Ein Programm "PDF" gibt es nicht, es gibt nur eine Software Namens Adobe Acrobat, die PDFs aus anderen Dateien erzeugen kann.

0

Eine Textverarbeitungssoftware wie Word oder die Textverarbeitung von Open Office ist schon genau richtig. Man sollte sich kundig machen, wie man vernünftig Bilder in den Text einfügt, auch die automatische Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses oder eines Stichwort-Verzeichnisses sollte man beherrschen.

Du musst das erst in chinesisch oder japanisch schreiben und dann von Google-Tanslate übersetzen lassen, damit es eine richtige Bedienungsanleitung wird. ^^

Was möchtest Du wissen?