Wie/Wo kann ich ein vollzeit job finden?

6 Antworten

Hallöle!

Noch bist Du ja nicht zu alt. Und wenn Du jetzt endlich vernünftig geworden bist: hol doch Deinen Schulabschluss und dann auch noch eine Ausbildung nach! Dann verdienst zwar eine ganze Zeit nur echt wenig, aber wenn Du auf die Jahre danach guckst, wird es sich auch ganz schnell echt lohnen!

Denk dran: es liegen noch ca. 40(!) Arbeitsjahre vor Dir. Ich wette, wenn Du es nicht tust, wirst Du Dich nicht nur irgendwann über Dich selbst ärgern, sondern auch immer wieder quasi von der Hand im Mund leben müssen.

Also, wage den Schritt in ein neues Leben, auch wenn es Dir zu Anfang vielleicht nicht leicht fallen wird!

Toi! Toi! Toi!

wölfin

Helferstellen gibt es überall. Dafür benötigt man je nach Stelle nur bedingt Erfahrung. Die Tätigkeiten werden angelernt. Wende dich an ein Zeitarbeitsunternehmen und lass dich in Einsätze vermitteln.

Versuch es als Produktionshelfer. Zeitarbeitsfirmen nehmen gerne welche.

Nicht jede ZAF ist eine Abzockfirma.

Was möchtest Du wissen?