Wie/Weshalb benutzt man Huffett?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Pferde trockene Hufe haben soll es helfen. Tut es aber nicht. Die obere Hufschicht wird dann feucht und alles was darunter ist bleibt trocken. Die obere Schicht dehnt sich aus und wenn diese wieder trocknet, zieht sie sich zusammen und es entstehen Risse. Die Dicke ist eigentlich egal. Und wo: Am besten am Kronrand, denn Strahl kannst du aber auch machen. Die meisten nutzen Huffett, weil es besser aussieht. Ich habe es früher täglich gemacht, aber als ich gehört hab, was es alles mitsich bringt, habe ich mich auf zwei bis dreimal in der Woche reduziert. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG :)

hallo :)

huffett macht den huf etwas 'elastischer'. Wirklich viel bringt es aber nicht. Hauptsächlich verwendet es man weil es schön aussieht :) du kannst es überall am huf hinschmieren besonderst aber an der Hufwand außen. einfach so viel drauf schmieren das alles bedeckt ist :D (wie beim Nagellack) hoffe geholfen zu haben!!

Also ich glaub das macht man, damit die Hufe gepflegt werden und nicht einreißen (ich weiß jetzt nicht wie ichs anders sagen soll) und ich habs bis jetzt immer nur außen mit nem Pinsel drauf gemacht. Aber so richtig erklärt hats mir auch noch keiner :D

Was möchtest Du wissen?